Gabi Beltrán

Gabi Beltrán, der 1966 in Palma geboren wurde, entwickelte schon früh eine Leidenschaft für die Erzählkunst und wandte sich in seinem kreativen Schaffen schließlich dem Bereich der Illustration zu. Er wirkt an renommierten Comiczeitschriften wie Nosotros Somos Los Muertos oder der Schweizer Publikation Strapazin mit. Seine Illustrationen erscheinen in verschiedenen Publikationen in den USA (Veer, Plansponsor, Portland Monthly Magazine). Seit Jahren arbeitet er für die Tageszeitung El País.

Seine autobiografische Graphic Novel Historias del Barrio-Geschichten aus dem Viertel war sein vielbeachtetes Debüt. Die Fortsetzung Wege aus dem Viertel liegt seit April 2016 in deutscher Fassung vor.