Kim

Der spanische Comic-Künstler Kim, mit bürgerlichem Namen Joaquim Puigarnau Aubert, wurde 1941 in Barcelona geboren. Seine ersten Veröffentlichungen in der Musikzeitschrift Vibraciones zeugen vom Einfluss der amerikanischen Underground-Comix auf seine Arbeit. Es folgten weitere Veröffentlichungen in Zeitschriften wie El Vibora oder Makoki. 1977 begann Kims Zusammenarbeit mit der satirischen Wochenzeitschrift El Jueves, die er mitbegründet hatte. Seine satirische Serie Martínez el Facha wird bereits als Klassiker in der Geschichte der spanischen Comics eingeordnet.
Für Die Kunst zu fliegen fertigte Kim die Zeichnungen an, der Text stammt von dem baskischen Schriftsteller und Literaturprofessor Antonio Altarriba. Die Zusammenarbeit der beiden wurde mit den höchsten spanischen Auszeichnungen geehrt.