Marcel Ruijters

Marcel Ruijters wuchs im Süden Hollands auf und zeichnet Comics, seit er sieben ist. Nach dem Besuch einer Kunstschule veröffentlichte er Comics und Illustrationen in verschiedenen Anthologien und internationale Zeitschriften. Zu seinen Werken zählen Troglodytes #1, 2 and 3 und Sine Qua Non, die in den Niederlanden, USA und Frankreich veröffentlicht wurden. Seine Comic-Adaption von Dante Alighieris Inferno erhielt 2008 die Auszeichnung als bester niederländischer Comic. Sein jüngstes Buch ist die zum 500. Todestag in 2016 verfasste fiktionalisierte Graphic-Novel-Biografie des legendären Malers Hieronymus Bosch, die vom BKBV Kunstfond der Niederlande und der Jheronimus Bosch 500 Stiftung in Auftrag gegeben wurde. Marcel Ruijters wurde 2015 für sein Gesamtwerk mit der höchsten niederländischen Auszeichnung für Comiczeichner, dem Stripschap-Preis, geehrt. Er lebt und arbeitet in Rotterdam.