Mezzo

Pascal Mesemberg, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Mezzo, wurde 1960 im französischen Drancy geboren. Seine Comics erschienen in Magazinen wie Zoulou, L'Echo des Savanes und Métal Aventure.

1989 dann begann er seine Zusammenarbeit mit Michel Pirus. Zusammen schufen sie eine ganze Reihe düsterer Comicgeschichten, was schließlich zur Veröffentlichung von zwei Bänden von Les Désarmés in den Jahren 1991 und 1993 führte.

Mezzo ist neben seiner Tätigkeit als Comicautor zudem Illustrator, u.a. für Bücher von Stephen King. Zu seinen Einflüssen gehören Chester Gould, Robert Williams und Orson Welles.

Mezzo lebt und arbeitet in Paris.