Die Besten Feinde - Dritter Teil 1984/2013

Die Geschichte der Beziehungen der Vereinigten Staaten mit dem Nahen Osten

Text: Jean-Pierre Filiu
Zeichnung: David B.

Veröffentlicht: Feb. 2018
Buch: 96 Seiten , schwarzweiß , Hardcover
ISBN: 978-3-945034-78-1
preis 19,95 €

Die USA und die Länder des Nahen Ostens haben eine lange und sehr komplexe gemeinsame Geschichte hinter sich, ein kaum zu überblickendes Geflecht aus Machtinteressen, Terroranschlägen und gewaltsamen Regimewechseln. Der renommierte Nahost-Experte Jean-Pierre Filiu und der Zeichner David B. arbeiten in Die besten Feinde diese zutiefst wechselseitige Geschichte in verständlicher Weise und mit sehr eindrücklichen Zeichnungen auf. Im dritten und letzten Band geht es dabei um die Phase von „Operation Desert Storm” hin zum Aufstieg von al-Qaida.

Die besten Feinde zeigt gekonnt, wie die USA zu einem der entscheidenden Machtfaktoren in Nahost werden konnten. Wobei vor allem eher unbekannte Randaspekte, Hintergründe und Zusammenhänge dem Leser neue Perspektiven ermöglichen – sie sind die große Stärke der Reihe.“ ntv.de


Übersetzung aus dem Französischen von Annikia Wisniewski.