Kongo

Joseph Conrads Reise ins Herz der Finsternis

Text: Christian Perrissin
Zeichnung: Tom Tirabosco

Veröffentlicht: Sep. 2013
Buch: 176 Seiten , schwarzweiß , Hardcover
ISBN: 978-3-939080-88-6
Derzeit vergriffen

Der junge Hauptmann der britischen Handelsmarine Joseph Conrad begibt sich 1890 auf eine Reise flussaufwärts des Kongo. Was für ihn zunächst die Erfüllung eines Kindheitstraums darstellt, verwandelt sich schnell in einen Alptraum. Angesichts der Gräuel, die der belgische Elfenbeinhändler Kurtz zur Befriedigung seiner grenzenlosen Gier an der „primitiven“ Bevölkerung verübt, muss Conrad das eigentliche Herz der Finsternis erkennen.

Angelehnt an den literarischen Klassiker Herz der Finsternis von Joseph Conrad (Vorlage für u.a. Francis Ford Coppolas Filmepos Apocalypse Now) zeigen Perrissin und Tirabosco das grausame Antlitz der europäischen Kolonialgeschichte.
Mit seinen einzigartigen Zeichnungen, die er mit Hilfe der Monotypietechnik erstellt, fängt Tom Tirabosco die Schwüle der Tropen ein und erweckt sie zum Leben.

Aus dem Französischen von Annika Wisniewski.

"Krass gut - ein Must-have für alle Conrad-Fans, Comic-Lover und Kolonialpolitik-Interessierten."
(Alexandra Kedves, Tages-Anzeiger)

"Eine ausgesprochen spannende und authentische Abenteuergeschichte" (Christian Gasser, Der Bund)

Kritiken