Piano Oriental

Text & Zeichnung: Zeina Abirached

Veröffentlicht: Sep. 2016
Buch: 212 Seiten , schwarz-weiß , Klappenbroschur mit Foldout und Goldfolie
ISBN: 978-3-945034-48-4
preis 29,95 €

Piano Oriental erzählt die Geschichte von Abdallah Kamanja, dem Erfinder eines einzigartigen Instruments. Sein Traum ist es, ein Piano zu erschaffen, welches die musikalischen Traditionen des Orients und die Klänge des Okzidents vereint. Dazu ist es nötig, das Instrument so umzubauen, dass es den orientalischen Viertelton erzeugen kann.

Die neue Graphic Novel von Zeina Abirached ist eine Hommage an ihre Familie und an das bunte und vielfältige Leben in Beirut Anfang der 60er Jahre: „Mein Buch ist ein Ort für ein kollektives Gedächtnis an ein Beirut, das seit dem Bürgerkrieg verschwunden ist.“

Der Sensationserfolg aus Frankreich, Gewinner des Prix Phénix de Littérature 2015 und nominiert für den Prix Artémisia 2016!

Übersetzung aus dem Französischen von Annika Wisniewski.

Kritiken