7. Dresdner Comicfest

07.05.2014

Am Samstag, dem 17. Mai 2014, findet das 7. Dresdner Comicfest statt. Rund um die Martin-Luther-Kirche in der Dresdner Neustadt präsentieren Verlage ihre neuesten Publikationen. Neben einer Tombola und einem Abschlusskonzert am späteren Abend sind auch Signierstunden angekündigt. Auch der avant-verlag ist mit einem Stand vertreten!

Öffnungszeiten: 10-17 Uhr, Eintritt frei

Dresdner Comicfest
Martin-Luther-Platz
01099 Dresden

www.dresdner-comicfest.de





Ähnliche Beiträge

Am Donnerstag, den 13. März öffnet die Leipziger Buchmesse 2014 ihre Tore und wir sind mit von der Partie! Gemeinsam mit den Kollegen von [[http://www.editionmoderne.ch|Edition Moderne]] sind wir in Halle 5, Stand D108 zu finden und freuen uns auf Besuch! Natürlich sind auch viele Zeichner vor Ort und es gibt zahlreiche Veranstaltungen: Leseinsel der jungen Verlage (Halle 5, Stand D200) Fr. 14.03. 11.00 Uhr Simon Schwartz präsentiert [[http://www.avant-verlag.de/comic/vita_obscura|V...
Am 19. Juni ist es wieder soweit, der Comic-Salon Erlangen geht in die nächste Runde und wir sind wieder direkt vor Ort dabei. Neben unserem Messestand und Signierstunden der einzelnen Comic-Künstler findet dieses Jahr zum ersten mal der avant-verlag Lesemarathon statt. In fünf knackigen, launigen und spannenden Kurzlesungen stellen [[http://www.avant-verlag.de/artist/jan_bauer|Jan Bauer]] ([[http://www.avant-verlag.de/comic/der_salzige_fluss|Der salzige Fluss]]), Jan Soeken (Friends), [[h...

05/06/2012 08:50

Comicsalon Erlangen 2012

Der internationale Comic Salon Erlangen 2012 findet in dieser Woche von Donnerstag, den 07.06. - Sonntag den 10.06. statt. Wir freuen uns darauf, mit vielen Zeichnern vor Ort zu sein! Mit Spannung erwarten wir der Verleihung des Max-und-Moritz-Preises, für den drei Titel aus unserem Sortiment nominiert wurden: Felix Pestemers Erstlingswerk "Der Staub der Ahnen", Simon Schwartz' "Packeis" sowie Manuele Fiors "Fünftausend Kilometer in der Sekunde", welches bereits auf dem Comicfestival in Angou...
Comic Salon Erlangen avant-verlag präsentiert Tanz der Skelette – Felix Pestemers „Der Staub der Ahnen“ 7. bis 10. Juni 2012 Öffnungszeiten: Do 12–19, Fr/Sa 10–19, So 10–18 Uhr Altstadtmarkt Der „Tag der Toten“ – Allerheiligen – in Mexiko wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Das für den Max und Moritz-Preis 2012 nominierte Album „Der Staub der Ahnen“ des Berliner Zeichners Felix Pestemer lebt ganz aus der heiter-morbiden Atmosphäre dieses Festes. Ein Comic-Debüt? Gewiss, aber mehr noch...
Im Rahmen des Salons wird es auch ein Comic Film Fest geben auf dem unter anderem „Die Katze des Rabbiners“ (FRA/AUT 2011) als Originalfassung in französischer Sprache mit englischen Untertiteln ausgestrahlt wird: Fr 8.6.: 19 Uhr & Sa 9.6.: 20 Uhr – Lamm-Lichtspiele Regie: Joann Sfar und Antoine Delesvaux, Animationsfilm, 100 min