Tommi Musturi und Petteri Tikkanen stellen ihre außergewöhnlichen Graphic Novels vor. Petteri Tikkanen schildert in Blitzkrieg der Liebe eindringlich die Herausforderungen des Heranwachsens in allen Facetten. Seine Hauptperson stellt sich fantasievoll dem Kampf gegen die ewigen Plagen Liebe, Coolness, Musik und die Verschwiegenheit der Erwachsenen (Übersetzung: Elina Kritzokat). In seinem Handbuch der Hoffnung wählt Tommi Musturi einen anderen Rhythmus der Bilder und erzählt behutsam und mit hintergründigem Humor aus dem Leben eines finnischen Ehepaares. Liebevolle Naturbeobachtungen und scheinbar banale Alltagsszenen führen zu tiefsinnigen Betrachtungen über den Sinn des Lebens (Übersetzung: Lauri Peltonen). Beide Bücher sind deutsche Erstveröffentlichungen und fassen die jeweiligen Originalserien in bibliophil gestalteten Bänden zusammen.

Berlin, Di 17.3.2015, 19 Uhr

Comics aus Finnland: Tommi Musturi und Petteri Tikkanen
Moderation: Axel Halling, avant-verlag

Ort: Finnland-Institut in Deutschland, Georgenstr. 24 (1. OG), 10117 Berlin-Mitte

Verkehrsanbindung: Bahnhof Berlin-Friedrichstraße