Comicfestival München 2019

12.06.2019

Vom 20. bis 23. Juni präsentiert sich das Medium Comic auch in diesem Jahr in der Alten Kongresshalle und an vielen weiteren Münchner Locations.

Das Comicfestival München wird am 19. Juni 2019 um 19:00 Uhr in der Alten Kongresshalle von der Bayerischen Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, eröffnet.

In der Alten Kongresshalle wird es wieder ein buntes Programm mit Ausstellungen, vielen internationalen Gästen, knapp 100 Podiumsgesprächen und Vorträgen, sowie zahlreichen Signieraktionen geben.

Wir dürfen euch folgende Autor*innen als unsere Gäste präsentieren, die natürlich auch vor Ort signieren werden.

Katharina Greve (Die dicke Prinzessin Petronia; Das Hochhaus)

Mikael Ross (Der Umfall, Totem, Lauter Leben!)

Lars Fiske (Grosz, Herr Merz, Olaf G.)

Steffen Kverneland (Ein Freitod, Munch, Olaf G.)

Kim (Der gebrochene Flügel, Die Kunst zu fliegen)

Die Signierstunden sind unter Vorbehalt und können sich vor Ort immer noch ändern.



Signierstunden bei uns am Stand:


Donnerstag


15:00 - 16:30 Lars Fiske & Steffen Kverneland

16:30 - 17:30 Kim



Freitag



13:00 - 14:00 Lars Fiske

14:00 - 15:00 Mikael Ross

15:00 - 16:00 Steffen Kverneland

16:00 - 17:30 Katharina Greve

18:00 - 19:00 Lesung Petronia mit Katharina, danach Signierstunde

17:30 - 18:30 Kim



Samstag

10:00 - 12:00 Steffen&Lars Interviews in der Stadt

12:00 - 13:00 Katharina Greve


13:00 - 14:00 Mikael Ross

13:30 - 14:30 Lars Fiske & Steffen Kverneland


15:00 - 16:00 Kim

16:00 - 17:00 Katharina Greve

17:00 - 18:00 Mikael Ross




Sonntag

12:00 - 13:00 Kim

13:00 - 14:00 Mikael Ross

13:30 - 14:30 Katharina Greve



Weitere Infos und Tickets unter: ">" class="extern http" target="_blank">comicfestival-muenchen.de/

Hier findet das COMICFESTIVAL statt:

Adresse:
Alte Kongresshalle
Theresienhöhe 15
80339 München

Öffnungszeiten:

Donnerstag 20. Juni 2019: 12:00 – 19:00 Uhr
Freitag 21. Juni 2019: 10:00 – 19:00 Uhr
Samstag 22. Juni 2019: 10:00 – 19:00 Uhr
Sonntag 23. Juni 2019: 10:00 – 18:00 Uhr



Ähnliche Beiträge

05/06/2012 08:50

Comicsalon Erlangen 2012

Der internationale Comic Salon Erlangen 2012 findet in dieser Woche von Donnerstag, den 07.06. - Sonntag den 10.06. statt. Wir freuen uns darauf, mit vielen Zeichnern vor Ort zu sein! Mit Spannung erwarten wir der Verleihung des Max-und-Moritz-Preises, für den drei Titel aus unserem Sortiment nominiert wurden: Felix Pestemers Erstlingswerk "Der Staub der Ahnen", Simon Schwartz' "Packeis" sowie Manuele Fiors "Fünftausend Kilometer in der Sekunde", welches bereits auf dem Comicfestival in Angou...
Comic Salon Erlangen avant-verlag präsentiert Tanz der Skelette – Felix Pestemers „Der Staub der Ahnen“ 7. bis 10. Juni 2012 Öffnungszeiten: Do 12–19, Fr/Sa 10–19, So 10–18 Uhr Altstadtmarkt Der „Tag der Toten“ – Allerheiligen – in Mexiko wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Das für den Max und Moritz-Preis 2012 nominierte Album „Der Staub der Ahnen“ des Berliner Zeichners Felix Pestemer lebt ganz aus der heiter-morbiden Atmosphäre dieses Festes. Ein Comic-Debüt? Gewiss, aber mehr noch...
Im Rahmen des Salons wird es auch ein Comic Film Fest geben auf dem unter anderem „Die Katze des Rabbiners“ (FRA/AUT 2011) als Originalfassung in französischer Sprache mit englischen Untertiteln ausgestrahlt wird: Fr 8.6.: 19 Uhr & Sa 9.6.: 20 Uhr – Lamm-Lichtspiele Regie: Joann Sfar und Antoine Delesvaux, Animationsfilm, 100 min
Vom 15. bis 19. Januar 2014 findet in Kassel das Festival Grafisches Erzählen statt. Eröffnet wird die Veranstaltung mit einer Ausstellung der Comic-Gruppe Tonto: TONTO CONDITION JAN 2014: CHANGE AND CONTINUITY Vernissage: Mittwoch, den 15. Januar um 19 Uhr im Kunsttempel Kassel/Literaturhaus Nordhessen Aus dem Duo Edda Strobl und Helmut Kaplan bildete sich vor zehn Jahren eine Gruppe, die mittlerweile Teil eines über Europa verstreuten Netzwerkes ist und die den Comic als primäre Fläch...
Am Donnerstag, den 13. März öffnet die Leipziger Buchmesse 2014 ihre Tore und wir sind mit von der Partie! Gemeinsam mit den Kollegen von [[http://www.editionmoderne.ch|Edition Moderne]] sind wir in Halle 5, Stand D108 zu finden und freuen uns auf Besuch! Natürlich sind auch viele Zeichner vor Ort und es gibt zahlreiche Veranstaltungen: Leseinsel der jungen Verlage (Halle 5, Stand D200) Fr. 14.03. 11.00 Uhr Simon Schwartz präsentiert [[http://www.avant-verlag.de/comic/vita_obscura|V...