Das Institut Français München läd zum zweiten Mal zum Klavierabend mit dem Komponisten und Pianisten Itay Dvori, der, gemeinsam mit dem yam yabasha ensemble das Inspirationsverhältnis von Bild und Musik erkundet.

Im Besonderen widmet sich das Konzert auch der „Neunten Kunst“, Itay Dvory spielt Comic-Vertonungen, parallel dazu werden die Bilder von Künstlern wie unserem Autor Joann Sfar und Edmont Baudoin projiziert.

Das Konzert findet am 28. Juni statt.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird unter diesem Link gebeten.

Beginn: 19 Uhr

Ort: Institut Français München in der Kaulbachstraße 13