Von Mittwoch, 14. bis Sonntag, 18. Januar 2015 findet unter dem Titel „Neue Wege“ zum zweiten Mal das Festival des Grafischen Erzählens in Kassel statt. Hier werden aktuelle Tendenzen aus dem Bereich Graphic Novel und Comic vorgestellt und es sind auch einige AutorInnen aus dem avant-verlag zu Gast! Die Grafische Literatur hat in den vergangenen Jahren neue, inspirierende Wege eingeschlagen und dabei Themen und Formen des Mediums stark erweitert. An fünf Tagen wird ein vielfältiges Program...

09/12/2014 03:25

Vorschau Frühjahr 2015

Es ist so weit: Die neue Vorschau für Frühjahr 2015 ist da! 
Wir freuen uns auf das Debüt des Autorenduos Julian Voloj und Claudia Ahlering, neue Titel von Marijpol, Joann Sfar und Hervé Tanquerelle und Comic-Klassiker von Antonio Hernández Palacios und Crepax! Der finnische Autor Tommi Musturi legt mit seinem neusten Werk „Das Handbuch der Hoffnung“ ein „Kleinod voller Gefühl und Poesie“ (Forbidden Planet, UK) vor und die Graphic Novel „Vaterland“ von Nina Bunjevac überzeugt als ungewöhnl...
Auf der Webseite des SRF2 Kultur kann man ein spannendes Interview nachlesen, das Christian Gasser mit den südafrikanischen Künstlern Anton Kannemeyer und Conrad Botes geführt hat. Sein spezielles Interesse gilt dabei dem Magazin "Bittercomix": "Zwei weisse Südafrikaner rechnen schonungslos mit der Apartheid und ihren Folgen ab: Seit 1992 reflektieren Anton Kannemeyer und Conrad Botes in der Comic-Zeitschrift «Bitterkomix» ihre eigene Geschichte und Kultur. Sie bohren in den Wunden der Rege...

03/12/2014 07:26

Holy.Shit.Shopping in Berlin

Am kommenden Wochenende ist wieder Holy.Shit.Shopping in Berlin! Längst eine Tradition sind die an den Adventswochenenden stattfindenden Holy.Shit.Shopping-Weihnachtsmärkte. Der avant-verlag wird mit einem Stand auf dem Berliner Markt vertreten sein - also kommt zahlreich vorbei! Samstag, 06. und Sonntag, 07.12.2014 Öffnungszeiten Sa 12-22 Uhr, So 12-20 Uhr Eintritt: 4 Euro Kraftwerk Berlin Köpenicker Straße 70 Berlin www.holyshitshopping.de
Am 6. und 7. Dezember heißt es wieder: “Andere Bücher braucht das Land”. Bereits zum achten Mal lädt das Literaturhaus München am zweiten Adventswochenende 30 deutschsprachige, unabhängige Verlage ein, ihre Programme zu präsentieren. Zu entdecken sind Bücher mit dem gewissen Etwas und mit Inhalten jenseits des Mainstreams. Und auch wir sind wieder mit von der Partie. Kommt vorbei! Stiftung Buch-, Medien- und Literaturhaus München Salvatorplatz 1 D-80333 München Öffnungszeiten: Sa 11-1...
Für seinen „Fries für den 'Kubus der friedlichen Revolution' der 'Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße' in Erfurt" hat Simon Schwartz eine Annerkenung beim "Thüringer Staatspreis für Architektur und Städtebau 2014" gewonnen - wir sagen Herzlichen Glückwunsch! 2012 gestaltete Simon Schwartz zusammen mit der Potsdamer Agentur Freibeuter für die „Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße” in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Erfurt einen 7 x 40 Meter großen Bildfries, der den Neubau eines G...
Im Kulturjournal von Bayern 2 lief am Sonntag ein schönes Interview mit Simon Schwartz, Mawil und Flix zum Thema DDR im Comic. Das Ganze kann man hier nachhören!
Am kommenden Samstag, den 06. Dezember, signieren Mikael Ross (Lauter Leben!) und Mikkel Sommer (Burn Out) ihre Bücher bei Comic Company in München! Eine gute Gelegenheit, bei Plätzchen und Glühwein seinen Nikolausstiefel mit tollen Comics zu füllen! Wann? 12 bis 17 Uhr Wo? Comic Company Fraunhoferstraße 21 80469 München
Das rbb Kulturradio berichtet ganz aktuell über Aspirine von Joann Sfar als Teil der Themenwoche zur Toleranz! Den Beitrag kann man hier anhören!
Noch bis zum 28. November 2014 kann man sich für einen Workshop zu animierten Comics am Goethe-Institut Paris mit Till Thomas und Stephen Vuillemin anmelden! Hier geht es zur Seite des Goethe-Instituts. Workshop „Animierte Comics“ Mit Till Thomas und Stephen Vuillemin Datum: 26.-28. Januar 2015, ganztägig Ort: Goethe-Institut Paris - 17 avenue d’Iéna 75116 Paris Bewerbungsschluss: 28. November 2014 Seit einigen Jahren erlebt das eigentlich antiquierte Dateiformat des animiert...

11/11/2014 06:00

Jan Soeken auf Lesetour

Ab dem 21. November 2014 geht Jan Soeken mit Friends auf eine kleine Lesetour! In drei deutschen Städten liest und signiert der Hamburger Künstler sein Comicdebüt. Zwei Freunde sind auf dem Weg zu einem Treffen des baden-württembergischen Ku-Klux-Klans. Nur blöd, dass die Anweisungen in der Mail so ungenau waren. Statt auf die anderen Klanmitgleider stoßen Hermann und Thomas mitten im Wald auf einen Hundezwinger mit einem dreibeinigen Hund. Das Schicksal nimmt seinen Lauf und da sie sich ...
Am Samstag und Sonntag, den 8. und 9. November 2014,öffnet die BUCHLUST in Hannover zum 21. Mal ihre Pforten. Dieses Mal stellen 24 der besten unabhängigen Verlage aus Niedersachsen und den großen Bücherstädten Berlin, Hamburg, München, Frankfurt a.M., Leipzig und Dresden im Künstlerhaus ihre Bücher vor und wir freuen uns sehr, dass auch wir wieder mit dabei sein dürfen! Die kleine, aber qualitätsvolle Verlagsmesse wird wie immer von einem vielseitigen Lesungsprogramm begleitet. Das gesam...