Das rbb Kulturradio berichtet ganz aktuell über Aspirine von Joann Sfar als Teil der Themenwoche zur Toleranz! Den Beitrag kann man hier anhören!
Noch bis zum 28. November 2014 kann man sich für einen Workshop zu animierten Comics am Goethe-Institut Paris mit Till Thomas und Stephen Vuillemin anmelden! Hier geht es zur Seite des Goethe-Instituts. Workshop „Animierte Comics“ Mit Till Thomas und Stephen Vuillemin Datum: 26.-28. Januar 2015, ganztägig Ort: Goethe-Institut Paris - 17 avenue d’Iéna 75116 Paris Bewerbungsschluss: 28. November 2014 Seit einigen Jahren erlebt das eigentlich antiquierte Dateiformat des animiert...

11/11/2014 06:00

Jan Soeken auf Lesetour

Ab dem 21. November 2014 geht Jan Soeken mit Friends auf eine kleine Lesetour! In drei deutschen Städten liest und signiert der Hamburger Künstler sein Comicdebüt. Zwei Freunde sind auf dem Weg zu einem Treffen des baden-württembergischen Ku-Klux-Klans. Nur blöd, dass die Anweisungen in der Mail so ungenau waren. Statt auf die anderen Klanmitgleider stoßen Hermann und Thomas mitten im Wald auf einen Hundezwinger mit einem dreibeinigen Hund. Das Schicksal nimmt seinen Lauf und da sie sich ...
Am Samstag und Sonntag, den 8. und 9. November 2014,öffnet die BUCHLUST in Hannover zum 21. Mal ihre Pforten. Dieses Mal stellen 24 der besten unabhängigen Verlage aus Niedersachsen und den großen Bücherstädten Berlin, Hamburg, München, Frankfurt a.M., Leipzig und Dresden im Künstlerhaus ihre Bücher vor und wir freuen uns sehr, dass auch wir wieder mit dabei sein dürfen! Die kleine, aber qualitätsvolle Verlagsmesse wird wie immer von einem vielseitigen Lesungsprogramm begleitet. Das gesam...
Vom 23. November 2014 bis zum 18. Februar 2015 präsentiert der Kunstverein Ludwigsburg in einer Ausstellung über die Gattung der Graphic Novels einzelne Künstlerbiografien. Neben den norwegischen Künstlern Steffen Kverneland (Munch) und Lars Fiske (Kurt Schwitters) sind auch die Comic-Künstler Barbara Stok (NL), Typex (NL) und Clément Oubrerie (F) mit Titeln über Vincent van Gogh, Egon Schiele und Pablo Picasso ausgestellt. Der Historiker und Kurator von Comics Paul Gravett (GB) wird einen ...
Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse traten unser Autor Petteri Tikkanen und die Comic-Künstlerin Terhi Ekebomauf der finnischen Party im Gallus Zentrum als Livezeichner auf. Auf Youtube ist jetzt ein Video davon zu sehen. Das Original ziert übrigens unsere Büroräume!
Vom 01. bis zum 22. November ist unter dem Titel „Kinderland - Kindheit und Jugend in der DDR“ eine Comicausstellung zu 25 Jahre Mauerfall mit Ulrich Scheel, Simon Schwartz, Nadia Budde, Flix, Ulf S. Graupner, Ulla Loge, Peter Auge Lorenz, Mawil und Sascha Wüstefeld in der Berliner Neurotitan-Galerie zu sehen! Der Berliner Zeichner Mawil hat Kolleginnen und Kollegen dazu eingeladen, ihre Comics über Kindheitserinnerungen an die DDR und den Mauerfall zusammen mit seinen Originalseiten aus „...
Am Donnerstag, den 23. Oktober 2014, ist der französische Zeichner Nicolas Brachet in Berlin und stellt bei den Berliner Unterwelten seine Graphic Novel Fluchttunnel nach West-Berlin vor. Die Graphic Novel basiert auf einer wahren Begebenheit, der Geschichte des »Tunnels 57«. Am 3. und 4. Oktober 1964 fliehen insgesamt 57 Menschen durch einen 145 m langen Tunnel, der den Keller einer alten Bäckerei in der Bernauer Straße mit einem unbenutzten Toilettenhaus im Hof der Strelitzer Straße 55 v...
Am Samstag, den 25. Oktober 2014, signiert Nicolas Brachet ab 14 Uhr in dem Berliner Comicladen Comics & Graphics seinen Comic Fluchttunnel nach West-Berlin, den er gemeinsam mit Olivier Jouvray im avant-verlag herausgebracht hat. WO? Comics & Graphics Prenzlauer Allee 46 10405 Berlin www.bluetoons.de
Vom 25. Oktober 2014 bis zum 22. Februar 2015 wird im Museo de Arte Popular in Mexiko Stadt eine Ausstellung von Felix Pestemer zu sehen sein: Doch was hat ein deutscher Künstler in einem Museum für mexikanische Volkskunst verloren? 
Wer mit der Graphic Novel in der Hand durch die Hallen des Museo de Arte Popular (MAP) flaniert, findet bald Antwort: Tanzende Skelette, Masken, Votivbilder, Altar-Objekte, Scherenschnitte ... Zahlreiche Details in den Illustrationen des Comics Der Staub der A...

02/10/2014 03:30

Petteri Tikkanen in München

Am Freitag, den 17.10.2014, sind zwei Comic-Künstler aus Finnland zu Gast im Literaturhaus München: Petteri Tikkanen (*1975 in Iisalmi), der für Blitzkrieg der Liebe (avant-verlag, 2014) mit dem Finlandia Comics Prize ausgezeichnet wurde und Ville Ranta (*1978 in Oulu), Comiczeichner, politischer Karikaturist und Autor, der als ein »Eckpfeiler der finnischen Comic-Szene« (zuletzt erschienen »Paradies«, Reprodukt) gilt. Petteri Tikkanen ist neben seinen Graphic Novels auch als Illustrator, S...
KÜNSTLER des avant-verlags auf der Buchmesse: Ville Tietäväinen (FI) Petteri Tikkanen (FI) Brecht Vandenbroucke (NL) Erik Kriek (NL) Mikael Ross (D) TERMINE Donnerstag, 09.10. - 12:00-13:00 Ville Tietäväinen am avant-Stand (Halle 4.1, Stand D 23) - 13:00 Mikael Ross & Johann Ulrich lesen aus Lauter Leben! (Leseinsel unabhängiger Verlage, Halle 4.1, Stand C 37) - 18:30–19:30 OPEN BOOKS 2014: Mikael Ross & Johann Ulrich lesen aus Lauter leben! (Heussenstamm Galerie, Braubachstr...