Liebe Leserinnen und Leser, der avant-verlag freut sich, euch sein Programm für das kommende Frühjahr 2017 vorzustellen, das unsere Leserinnen und Leser thematisch wieder einmal quer über den Globus führen wird - z.B. in die kurdische Autonomieregion Rojava in Syrien, in das Großstadtleben Brasiliens, ins zaristische Russland, in den Wilden Westen oder nach Großbritannien nach dem Zweiten Weltkrieg. Ganz besonders möchten wir euch hinweisen auf: "Kobane Calling" vom italienischen...