Neuigkeiten verschlagwortet mit:
felix pestemer
Am Freitag, den 2. November - am Dia de los muertos - eröffnet die Ausstellung „Staub der Ahnen“ von Felix Pestemer im Museum für Sepulkralkultur in Kassel. Das für den Max und Moritz-Preis 2012 als bestes deutschsprachiges Comic-Album nominierte Album „Der Staub der Ahnen“ von Felix Pestemer lebt ganz von der heiter-morbiden Atmosphäre des Día de los Muertos. Im Museum für Sepulkralkultur präsentiert der Berliner Zeichner über 40 Originalgrafiken und Objekte, die er bei seinem...
Felix Pestemers Erzählung „Der Staub der Ahnen“ schildert eine Familiengeschichte vor dem Hintergrund der mexikanischen Totenkultur. Im Interview erklärt der Berliner Künstler, wie es dazu kam. In der kürzlich veröffentlichten Graphic Novel „Der Staub der Ahnen“ des Berliner Zeichners Felix Pestemer erinnert sich der Wächter eines Maskenmuseums in einem Brief an die verstorbenen Mitglieder einer befreundeten Familie. Für ihn – und auch für den Leser – leben die Toten durch die Erinnerung...
Comic Salon Erlangen avant-verlag präsentiert Tanz der Skelette – Felix Pestemers „Der Staub der Ahnen“ 7. bis 10. Juni 2012 Öffnungszeiten: Do 12–19, Fr/Sa 10–19, So 10–18 Uhr Altstadtmarkt Der „Tag der Toten“ – Allerheiligen – in Mexiko wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Das für den Max und Moritz-Preis 2012 nominierte Album „Der Staub der Ahnen“ des Berliner Zeichners Felix Pestemer lebt ganz aus der heiter-morbiden Atmosphäre dieses Festes. Ein Comic-Debüt? Gewiss, aber mehr...
Die Ausstellung BLUE POX zeigt nach über fünf Jahren erstmals auch wieder Arbeiten von Felix Pestemer jenseits der Zeichnung - einen breiter Querschnitt von Objekten, wild mutierenden Objets trouvés, Zeichnungen, Fälschungen und Originalen aus aktuellen Comic-Projekten. Darüber hinaus wird zur Eröffnung der Ausstellung das Gemälde 'Supernova' versteigert, ein experimentelles Gemeinschaftsbild, das im Zuge eines Malerei-Seminars der Bettina-von-Arnim-Oberschule unter der Leitung von Felix...

06/11/2012 11:11

Buchlust Hannover 2012

Am kommenden Wochenende findet in Hannover die Buchlust 2012 statt und der avant-verlag ist mit einem eigenen Stand vor Ort! Am Samstag signiert Felix Pestemer seine Graphic Novel Der Staub der Ahnen und am Sonntag liest Simon Schwartz aus seinem preisgekrönten Werk Packeis. Am Samstag und Sonntag, den 10. und 11.11.2012, jeweils von 10–18 Uhr können Besucher auf der Buchlust anspruchsvolle Romane und Graphic Novels, Kinderbücher, Sach- und Künstlerbücher der ausstellenden Verlage...
Die Hessenschau war bei der Eröffnung von Felix Pestemers Ausstellung in Kassel dabei und dokumentiert das rauschende Fest, mit dem die Eröffnung und der Día de los Muertos dort gefeiert wurden. Pestemers Graphic Novel Der Staub der Ahnen gibt einen (ganz privaten) Einblick in die Bräuche und Traditionen Mexikos am Tag der Toten und stellt eine Kultur vor, in der der Tod kein Tabu ist, sondern einen festen Platz im Alltag innehat, eine Kultur, die den Tod feiert und Skelette zum Tanzen...
Die Hannoveraner haben gewählt: Auf der Buchlust 2012 (10. und 11.November) wurden wir unter "23 der besten unabhängigen Verlage und Buchkünstler aus Niedersachsen und Berlin" zum Lieblingsverlag des Publikums gekürt! Nach zwei Tagen voller anregender Gespräche, Signierstunde von Felix Pestemer und Lesung von Simon Schwartz sind wir geschafft und überglücklich nach Berlin zurückgekehrt. Ein dickes Dankeschön auch noch mal an dieser Stelle an die Veranstalter der Buchlust und all die...
Wer er noch nicht geschafft hat, sollte es schleunigst nachholen und sich in die Gneisenaustraße 64 begeben: Am Sonntag, den 25.November 2012 endet Felix Pestemers Ausstellung BLUE POX in der Galerie Martinski Fine Arts! Zur Finissage gibt es ab 13 Uhr ein familientaugliches Taco-Essen. Weitere Infos zur Ausstellung findet man hier. Martinski Fine Arts Gneisenaustraße 64 10961 Berlin–Kreuzberg U7 Gneisenaustraße / Südstern Öffnungszeiten Mi-Fr 16-19 Uhr und nach...
Besucht uns am Sonntag auf der [[http://comicinvasionberlin.tumblr.com/|Comic Invasion]]! [[http://www.avant-verlag.de/artist/ulli_lust|Ulli Lust]], [[http://www.avant-verlag.de/artist/felix_pestemer|Felix Pestemer]] und [[http://www.avant-verlag.de/artist/sophia_martineck|Sophia Martineck]] werden ihre Graphic Novels [[http://www.avant-verlag.de/comic/heute_ist_der_letzte_tag_vom_rest_deines_lebens|Heute ist der letzte Tag von Rest deines Lebens]],...
Im Rahmen der Dragon Days, dem Fantastikfestival in Stuttgart (11.-14. Juli), wird eine Ausstellung zu [[http://www.avant-verlag.de/comic/der_staub_der_ahnen|Der Staub der Ahnen]] von [[http://www.avant-verlag.de/artist/felix_pestemer|Felix Pestemer]] gezeigt. Die bereits in mehreren Museen (u.a. Museum für Sepulkralkultur, Kassel) gezeigte Ausstellung DER STAUB DER AHNEN zeigt eine Auswahl an Originalgrafiken aus der gleichnamigen Graphic Novel von Felix Pestemer. Der Berliner Künstler...

19/08/2013 08:10

Berlin Graphic Days 2013

Zum zweiten Mal findet am 23. und 24. August im Berliner Szeneclub Kater Holzig die Illustratoren-Messe "Graphic Days" statt - und zum ersten Mal wird auch der avant-verlag mit von der Partie sein. Auf den "Graphic Days" werden nationale und internationale Grafiker, Illustratoren, Street-Artists, Gig-Poster-Gestalter, Siebdrucker und Künstler, die sich aus den unterschiedlichsten grafischen Bereichen hervorgetan haben, ihre Arbeiten zeigen. Am Stand von avant-verlag werden auch drei...
Am Dienstag, den 03.09. um 20 Uhr, eröffnet im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals Berlin die Comic-Ausstellung "Comics aus Berlin. Bilder einer Stadt". Es sind auch einige avant-Künstler mit von der Partie! Special Guest: Felix Pestemer!
Am Sonntag, den 16.02.2014 findet ab 11 Uhr ein Museumsfest im Deutschen Museum für Karikatur und Zeichenkunst in Hannover anlässlich des 150. Geburtstags von Wilhelm Buschs bösen Buben und der Eröffnung der Ausstellung Streich auf Streich statt. Mit dabei: Die Comiczeichner Stepan Ueding und [[http://www.avant-verlag.de/artist/felix_pestemer|Felix Pestemer]] von der Gruppe Dramalight mit einer zombiesken Zeichen Performance. Stepan Ueding und...
Vom 25. Oktober 2014 bis zum 22. Februar 2015 wird im Museo de Arte Popular in Mexiko Stadt eine Ausstellung von Felix Pestemer zu sehen sein: Doch was hat ein deutscher Künstler in einem Museum für mexikanische Volkskunst verloren? 
Wer mit der Graphic Novel in der Hand durch die Hallen des Museo de Arte Popular (MAP) flaniert, findet bald Antwort: Tanzende Skelette, Masken, Votivbilder, Altar-Objekte, Scherenschnitte ... Zahlreiche Details in den Illustrationen des Comics...