Neuigkeiten verschlagwortet mit:
frankfurt
Am Freitag, den 25. April signiert[[http://avant-verlag.de/artist/simon_schwartz| Simon Schwartz]] in der Comicfachhandlung T3 in Frankfurt am Main!
Er ist der Zeichner vieler hervorragender Bücher: [[http://www.avant-verlag.de/artist/herve_tanquerelle|Hervé Tanquerelle]], der bereits erfolgreich mit Joann Sfar - [[http://www.avant-verlag.de/comic/professor_bell_bd_3|Professor Bell]] - und David B. - [[http://www.avant-verlag.de/comic/die_falschen_gesichter|die falschen Gesichter]] - zusammengearbeitet hat, wird nun zum Erscheinen seines neuen Buches [[http://www.avant-verlag.de/comic/die_diebe_von_karthago|Die Diebe von Karthago]] in...
Die Autoren und Zeichner des avant-verlags [[http://www.avant-verlag.de/artist/fabian_toulme|Fabien Toulmé]] und [[http://www.avant-verlag.de/artist/peter_van_dongen|Peter van Dongen]] werden auf der Frankfurter Buchmesse 2015 zu Gast sein. Fabien erzählt in seinem autobiografischen Werk [[http://www.avant-verlag.de/comic/dich_haette_ich_mir_anders_vorgestellt|Dich hatte ich mir anders vorgestellt...]] sehr offen und ehrlich, wie er mit der Trisomie 21 seiner Tochter umging. In der...
24. 5. 2016 · 19.30 Uhr Bevor Marcel Ruijters sich auf den Weg zum Comicsalon Erlangen macht, ist er in im Rahmen der Reihe Stories + Strips in Frankfurt zu Gast. Infotext zur Veranstaltung: Vor 500 Jahren starb Hieronymus Bosch. Seine wenigen Bilder sind wegen ihrer fantastischen und teilweise drastischen Motive weltberühmt. Formal und stilistisch revolutionierte er das Genre der Bildergeschichte (und gilt so manchem als Wegbereiter des Comics). Marcel Ruijters interessiert...
Im Rahmen der EUNIC-Ausstellung im [[http://frankfurt.cervantes.es/de/start.shtm|Instituto Cervantes]] werden vom 21.09.2016 bis zum 19.11.2016 Graphic Novels aus Europa vorgestellt. Der Eintritt ist frei und die Öffnungszeiten, sowie die Adresse findet Ihr [[http://frankfurt.cervantes.es/de/kontakt2.htm|hier]]. Die Eröffnung ist am 20.09. um 19 Uhr. Gezeigt werden je drei Auszüge aus den meistvorgestellten Werken in der deutschen Übersetzung von folgenden ComicautorInnen: Sara...
[[http://www.avant-verlag.de/artist/birgit_weyhe|Birgit Weyhe]] wird am 11.11. um 20 Uhr im Instituto Cervantes zu Gast sein. „Madgermanes“ – so nennt man heute die Vertragsarbeiter aus Mosambik, die zwischen 1979 und 1991 in der DDR gearbeitet haben. Bis zu vier Jahre sollten sie im sozialistischen Bruderland arbeiten, isoliert und ausgebeutet, denn der von ihrer Regierung treuhänderisch einbehaltene Lohn wurde nie ausbezahlt. Zurück in Mosambik standen sie vor dem Nichts. Birgit...