Neuigkeiten verschlagwortet mit:
madgermanes
Der neue Comic [[http://avant-verlag.de/comic/madgermanes|„Madgermanes“]] von [[http://avant-verlag.de/artist/birgit_weyhe|Birgit Weyhe]] erhielt seit seiner Veröffentlichung im Mai 2016 viel Anerkennung. Auf dem Comic-Salon Erlangen gewann er den [[https://www.comic-salon.de/de/bester-deutschsprachiger-comic|Max und Moritz-Preis]] für das beste deutschsprachige Comicalbum; und auch die Pressestimmen loben die Aufarbeitung eines vergessenen Stücks Geschichte: die gescheiterte Integration...
An insgesamt drei Stationen präsentiert die Wanderausstellung "Die besten deutschen Comics" die diesjährigen deutschsprachigen Max und Moritz-PreisträgerInnen. Darunter auch den avant-verlag und unsere Klassiskerreihe, sowie unsere Autorin Birgit Weyhe, die für "Madgermanes" den Preis für das beste deutschsprachige Comic erhalten hat. Erster Stop, vom 4. September 2016 bis zum 31. März 2017, ist die Comic-Initiative in Wiedensahl. Die Schau wird von Darjush Davar in Kooperation mit dem...
[[http://www.avant-verlag.de/artist/birgit_weyhe|Birgit Weyhe]] wird am 11.11. um 20 Uhr im Instituto Cervantes zu Gast sein. „Madgermanes“ – so nennt man heute die Vertragsarbeiter aus Mosambik, die zwischen 1979 und 1991 in der DDR gearbeitet haben. Bis zu vier Jahre sollten sie im sozialistischen Bruderland arbeiten, isoliert und ausgebeutet, denn der von ihrer Regierung treuhänderisch einbehaltene Lohn wurde nie ausbezahlt. Zurück in Mosambik standen sie vor dem Nichts. Birgit...
An insgesamt drei Stationen präsentiert die Wanderausstellung "Die besten deutschen Comics" die deutschsprachigen Max und Moritz-PreisträgerInnen von 2016. Darunter auch den avant-verlag und unsere Klassikerreihe, sowie unsere Autorin Birgit Weyhe, die für "Madgermanes" den Preis für das beste deutschsprachige Comic erhalten hat. Der erste Stop war bis 31. März diesen Jahres die Comic-Initiative in Wiedensahl. Zweiter Stop wird im Erika-Fuchs-Haus sein, wo zur Eröffnung der...