Neuigkeiten verschlagwortet mit:
simon schwartz
Anlässlich des Gratis-Comic-Tags und der 14. Langen Buchnacht in der Oranienstraße (12.05.) präsentiert Modern Graphics Simon Schwartz mit seiner neuen Graphic Novel „Packeis“. Ort: INA Kindertagsstätte Dresdener Straße 128 10999 Berlin Nähere Infos: www.lange-buchnacht.de
Comics wagen sich inzwischen an anspruchsvolle Themen. Der junge deutsche Zeichner Simon Schwartz befasst sich mit historischen Stoffen. Seine jüngst veröffentlichte Graphic Novel "Packeis" über die Entdeckung des Nordpols basiert auf wahren Tatsachen. "Ich trag eigentlich immer Anzug und oft noch Krawatte und Hut dazu. Das hat keine tiefere Bedeutung. Das ist vermutlich nur ein Spleen. Da fühl ich mich wohl drin." Erklärt Simon Schwartz. Den Hut hat er zwar bei unserem Treffen durch...

05/06/2012 08:49

Simon Schwartz in der taz

Simon Schwartz steht Ilka Kreutzträger von der „taz“ Rede und Antwort. Er berichtet über die Hintergründe von „Packeis”, seine Recherche und seine Faszination an dem Stoff. Darüber hinaus äußert sich Schwartz zur Etablierung von Comics als Kunstform, deren Bandbreite immer mehr wahrgenommen und goutiert wird, obwohl sie teilweise noch immer “In die Spiderman-Ecke geschoben” werden. Hier kann man das Interview in voller Länge nachlesen:...
Der Max und Moritz-Preis für den "Besten deutschsprachigen Comic"ging in diesem Jahr an die Graphic Novel "Packeis" von Simon Schwartz! Am Abend des 8. Juni wurden im Erlanger Markgrafentheater die Max und Moritz-Preise 2012 vergeben. Der Max und Moritz-Preis, der im Rahmen des alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen Comic-Salons verliehen wird, gilt als die wichtigste Auszeichnung für grafische Literatur im deutschsprachigen Raum. Im Vorfeld der Preisverleihung war eine Liste mit...

25/07/2012 02:07

Packeis, Baby!

In der Rats- und Universitätsbuchhandlung in Greifswald gibt es offensichtlich eine große Packeis-Begeisterung...
Simon Schwartz, der Autor von drüben! und Packeis, wird auf der Jahrestagung 2012 der Gesellschaft für Comicforschung (ComFor) einen Vortrag im Rahmen des Tagungsthemas Comics und Politik halten. Wie in jedem Jahr führt die Tagung, die 2012 vom 27.-30.09. an der Universität Freiburg stattfindet, Beiträge aus unterschiedlichen kulturwissenschaftlichen Disziplinen und Fragestellungen zum Thema Comic zusammen. Auf der Website der ComFor finden sich neben dem Programm auch alle Informationen...

17/08/2012 08:44

Simon Schwartz in der ZEIT

In der aktuellen Ausgabe der ZEIT findet sich ein ganzseitiger Artikel über den Beruf des Comiczeichners und die Comics-Verlagswelt! Unser Autor Simon Schwartz ("Packeis", "drüben!") hat dafür einen Comic beigesteuert, in dem er über das Dasein als Comicautor reflektiert.

06/11/2012 11:11

Buchlust Hannover 2012

Am kommenden Wochenende findet in Hannover die Buchlust 2012 statt und der avant-verlag ist mit einem eigenen Stand vor Ort! Am Samstag signiert Felix Pestemer seine Graphic Novel Der Staub der Ahnen und am Sonntag liest Simon Schwartz aus seinem preisgekrönten Werk Packeis. Am Samstag und Sonntag, den 10. und 11.11.2012, jeweils von 10–18 Uhr können Besucher auf der Buchlust anspruchsvolle Romane und Graphic Novels, Kinderbücher, Sach- und Künstlerbücher der ausstellenden Verlage...
Die Hannoveraner haben gewählt: Auf der Buchlust 2012 (10. und 11.November) wurden wir unter "23 der besten unabhängigen Verlage und Buchkünstler aus Niedersachsen und Berlin" zum Lieblingsverlag des Publikums gekürt! Nach zwei Tagen voller anregender Gespräche, Signierstunde von Felix Pestemer und Lesung von Simon Schwartz sind wir geschafft und überglücklich nach Berlin zurückgekehrt. Ein dickes Dankeschön auch noch mal an dieser Stelle an die Veranstalter der Buchlust und all die...
KUBUS DER FRIEDLICHEN REVOLUTION Für die „Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße” in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Erfurt gestaltete Simon Schwartz einen 7x40 Meter großen Bildfries, der den Neubau eines Glaskubus umschließt. Eine Auswahl aus über hundert historischen Fotos von Ereignissen der friedlichen Revolution im Herbst 1989 in Thüringen bildete die Grundlage für Schwartz’ grafischen Bildzyklus. Die offizielle Einweihung der Gedenkstätte und des Kubus findet am 3. Dezember...
Simon Schwartz hat in Erfurt ein ganz besonderes Projekt realisiert: Für die „Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße” in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Erfurt gestaltete er einen 7x40 Meter großen Bildfries, der den Neubau eines Glaskubus umschließt. Eine Auswahl aus über hundert historischen Fotos von Ereignissen der friedlichen Revolution im Herbst 1989 in Thüringen bildete die Grundlage für Schwartz’ grafischen Bildzyklus. Nachdem der Kubus bereits am 03. Dezember offiziell vom...
Als erster Mensch erreichte Matthew Henson 1909 den Nordpol und wurde Teil der Sagenwelt der Inuit, als der Mann, der den Teufel besiegte... Die Graphic Novel [[http://avant-verlag.de/comic/packeis|Packeis]] beschäftigt sich intensiv mit der Kultur und Mythologie der Inuit sowie dem zur damaligen Zeit als "normal" angesehenen Unterschied zwischen Weißen und Afroamerikanern. Nun ist [[http://avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]], der Autor von Packeis, zwei Tage zu Gast im...
Wer war Matthew Henson? Als erster Mensch erreichte er 1909 den Nordpol und wurde Teil der Sagenwelt der Inuit, als der Mann, der den Teufel besiegte. Doch der verdiente Ruhm blieb ihm verwehrt- denn Matthew Henson war schwarz. In seinem Comicroman [[http://avant-verlag.de/comic/packeis|Packeis]] erzählt der preisgekrönte Zeichner und Autor [[http://avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]] die Geschichte des afroamerikanischen Polarforschers Matthew Henson. Auf bewegende...

15/09/2013 05:17

Comicfestival Hamburg 2013

Comicfestival Hamburg: 03.-06. Oktober Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche avant-KünstlerInnen auf dem Comicfestival Hamburg vertreten! Hier eine kleine Zusammenstellung aus dem Festivalprogramm: 3.10. 19.00 Uhr Festivaleröffnung Vernissage "Strapazin Nr. 112. 150 Zeichner, 150 TV-Helden" mit Ulli Lust, Tom Tirabosco, Peggy Adam, Simon Schwartz, Till Thomas, u.v.a., [[http://www.affenfaust.org/wordpress/|Galerie affenfaust]] 4.10. 19.00 Uhr Vernissage der...
Im Jahr 2012 erschien mit [[http://avant-verlag.de/comic/packeis|Packeis]] bei uns das zweite, mit dem Max u. Moritz Preis gekürte, Buch des Hamburger Illustrators und Comickünstlers [[http://avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]]. Nun hat die französische Ausgabe von Packeis mit dem Titel [[http://editions-sarbacane.com/dans-les-glaces/|Dans les glaces]], erschienen bei Sarbacane, eine Nominierung für den "Prix Pépites" des "Salon du livre et de la presse jeunesse" in ...

30/01/2014 11:48

Comicausstellung in Hannover

Verlängert bis zum 04. Mai: die Ausstellung Streich auf Streich – 150 Jahre Max und Moritz. Deutschsprachige Comics von Wilhelm Busch bis heute in Hannover! Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Präsentation von Bildergeschichten- und Comic-Originalen mit ihren Vorzeichnungen und Skizzen, die die Entstehung der Werke nachvollziehbar machen. Bei der Auswahl der ausgestellten Comics werden alle Medien, deren sich die Künstler bedienen, berücksichtigt: So sind Heft-Serien zu sehen wie...
In Dortmund findet ab dem 14. Februar das erste transfer-Comicfestival statt. Der offizielle Start ist am 14. Februar um 14:00 im Bürgersaal der Stadtbezirksvertretung in Hörde, offizielles Ende ist der 16. Februar um 15:00. Während dieser Zeit kann man im Bürgersaal und in der Buchhandlung transfer den ganzen Tag Zeichnungen und Comics anschauen, Vorträgen und Lesungen lauschen und vieles mehr. [[http://avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]] wird zum Auftakt des...
Am 24. März 2014 liest Simon Schwartz aus seinen Werken [[http://avant-verlag.de/comic/vita_obscura|Vita Obscura]] und [[http://avant-verlag.de/comic/packeis|Packeis]] auf den 16. Erfurter Kinderbuchtagen in Erfurt. Die Lesung findet in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt statt. Beginn: 16 Uhr Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Andreasstraße 37a 99084 Erfurt [[http://www.kinderbuchtage.de|www.kinderbuchtage.de]]
Am Freitag, den 25. April signiert[[http://avant-verlag.de/artist/simon_schwartz| Simon Schwartz]] in der Comicfachhandlung T3 in Frankfurt am Main!
Am 30. Mai eröffnet unter dem Titel VATER UND SOHN eine Ausstellung, die Arbeiten von [[http://www.avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]] und seinem Vater Gert Schwartz zeigt. Die beiden präsentieren zu diesem Anlass erstmals gemeinsam ihre Arbeiten. Sie laden den Besucher ein, das zunächst widersprüchliche Ensemble von informeller Grafik und Graphic Novel zu erforschen – das Spannungsfeld zwischen abstrakter, freier Kunst und literarischer, konkreter Bilderzählung. In der...
Am Freitag, den 25. April, ist Simon Schwartz bei Terminal Entertainment t3 in Frankfurt zu Gast und signiert dort seine Bücher! Alle wichtigen Infos findet man [[http://t3ffm.wordpress.com/2014/04/15/signierstunde-mit-simon-schwartz/#more-6708|hier]] - wir wünschen viel Spaß! Freitag, den 25. April von 15 – 17 Uhr Terminal Entertainment Grosse Eschenheimer Str. 41a 60313 Frankfurt/Main Telefon: 069 / 287569 Telefax: 069 / 287584

25/04/2014 01:04

Simon Schwartz in Hamburg

Am Samstag, den 26. April, ist Simon Schwartz in der Comicfachhandlung Strips & Stories in Hamburg zu Gast und stellt sein neues Buch [[http://www.avant-verlag.de/comic/vita_obscura|Vita Obscura]] vor. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, im Anschluss wird Simon Schwartz signieren. In Anlehnung an die Aussage Art Spiegelmans, die Zukunft des Comics liege in seiner Vergangenheit, bezieht sich [[http://www.avant-verlag.de/comic/vita_obscura|Vita Obscura]] auf die frühen amerikanischen...
Am Donnerstag, den 08. Mai, signieren die beiden Autoren Simon Schwartz und Jan Bauer in der Comicfachbuchhandlung Comic in Hannover. 17- 19 Uhr COMIX Comicbuchhandlung OHG 
Goseriede 10 
 30159 Hannover 
Tel.: 0511 - 1694049 comix@comix-hannover.de [[http://www.comix-hannover.de|www.comix-hannover.de]]

21/05/2014 02:48

Simon Schwartz bei Kultur.21

[[http://www.dw.de/per-comic-in-die-vergangenheit/av-17593222|]] Die Deutsche Welle hat für die Sendung Kultur.21 einen interessanten Beitrag über Simon Schwartz gedreht.
Am kommenden Mittwoch, den 11.06., ist Simon Schwartz zu Gast bei den Kunstfestspielen Herrenhausen. Der NDR hält ihn für einen der besten Comiczeichner Deutschlands – Simon Schwartz, 1982 in Erfurt geboren, bereits als Kleinkind mit seinen Eltern nach Westberlin übersiedelt. 2004 zog er nach Hamburg und begann dort ein Studium zum Illustrator an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, wo er seit 2011 auch lehrt. Sein Buch [[http://www.avant-verlag.de/comic/drueben|drüben!]], mit dem...
Am 11. Juli startet in der Wochenzeitung Der Freitag ein neuer Comiczyklus von Simon Schwartz mit dem Titel "Blutige Kohle". In 13 Folgen wird er jeden Monat die Geschichte des blutigsten Bergarbeiteraufstands der US-Geschichte erzählen, der schließlich im ersten Einsatz der amerikanischen Luftwaffe gipfelte. In einem Zeitrahmen von 1914-1924 erzählt jede Episode die Ereignisse aus der Sicht einer der beteiligten historischen Personen – vom einfachen Gewerkschafter Louis Tikas bis hin zu...
Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hat einen wunderbaren Bericht über [[http://www.avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]] gedreht. Der in Erfurt geborene Comic-Zeichner und Illustrator stellt darin seinen neusten Comic [[http://www.avant-verlag.de/comic/vita_obscura|Vita Obscura]] vor und gibt einen kleinen Vorgeschmack, was einem beim Lesen Spannendes erwartet. "Unter den Comic-Autoren ist er der Biograph. Vergessene Helden, Abenteurer und Exzentriker; Geschichte in...
Vom 01. bis zum 22. November ist unter dem Titel „Kinderland - Kindheit und Jugend in der DDR“ eine Comicausstellung zu 25 Jahre Mauerfall mit [[http://www.avant-verlag.de/artist/ulrich_scheel|Ulrich Scheel]], [[http://www.avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]], Nadia Budde, Flix, Ulf S. Graupner, Ulla Loge, Peter Auge Lorenz, Mawil und Sascha Wüstefeld in der Berliner Neurotitan-Galerie zu sehen! Der Berliner Zeichner Mawil hat Kolleginnen und Kollegen dazu eingeladen,...
Im Kulturjournal von Bayern 2 lief am Sonntag ein schönes Interview mit Simon Schwartz, Mawil und Flix zum Thema DDR im Comic. Das Ganze kann man [[http://cdn-storage.br.de/iLCpbHJGNL9zu6i6NL97bmWH_-bG/_AiS/5AkH52Ng/141130_1805_Kulturjournal_Bunte-Geschichten-leise-Erinnerungen.mp3|hier]] nachhören!
Für seinen „Fries für den 'Kubus der friedlichen Revolution' der 'Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße' in Erfurt" hat Simon Schwartz eine Annerkenung beim "Thüringer Staatspreis für Architektur und Städtebau 2014" gewonnen - wir sagen Herzlichen Glückwunsch! 2012 gestaltete Simon Schwartz zusammen mit der Potsdamer Agentur Freibeuter für die „Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße” in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Erfurt einen 7 x 40 Meter großen Bildfries, der den Neubau eines...
Von Mittwoch, 14. bis Sonntag, 18. Januar 2015 findet unter dem Titel „Neue Wege“ zum zweiten Mal das Festival des Grafischen Erzählens in Kassel statt. Hier werden aktuelle Tendenzen aus dem Bereich Graphic Novel und Comic vorgestellt und es sind auch einige AutorInnen aus dem avant-verlag zu Gast! Die Grafische Literatur hat in den vergangenen Jahren neue, inspirierende Wege eingeschlagen und dabei Themen und Formen des Mediums stark erweitert. An fünf Tagen wird ein vielfältiges...
Noch bis zum 31. Januar 2015 wird das Erscheinen des 2. Comic-Bandes der Le Monde Diplomatique "Comics zur Lage der Welt" im Neurotitan im Haus Schwarzenberg gefeiert. Es sind 47 Zeichner aus 22 Ländern in Berlin zu Gast! U. a. mit Zeina Abirached, Brecht Vandenbroucke, Manuele Fio, Ana Albero, Hendrik Dorgathen, Igort, Jesse Jacobs, Jaromir 99, Ben Katchor, Marc-Antoine Mathieu, Simon Schwartz, James Sturm und Bastien Vivès. Mit der Ausstellung COMICS ZUR LAGE DER WELT feiert die...
Der preisgekrönte Comickünstler [[http://www.avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]], dessen Bücher [[http://www.avant-verlag.de/comic/drueben|drüben!]], [[http://www.avant-verlag.de/comic/packeis|Packeis]] und [[http://www.avant-verlag.de/comic/vita_obscura|Vita Obscura]] beim avant-verlag erschienen sind, hat für das Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale einen raumhohen biografischen Comic entworfen, der das Leben der legendären Übersetzerin und Chefredakteurin der...
Als Wolfgang Goethe 1830 eine komische Bildergeschichte von [[http://www.avant-verlag.de/artist/rodolphe_toepffer|Rodolphe Töpffer]] zu Gesicht bekommt, ruft er begeistert aus: „Es ist wirklich toll! Es funkelt alles von Talent und Geist!“ Ermuntert durch das Lob des berühmten Dichters veröffentlicht Töpffer seine Alben – mit großem Erfolg. Mit seinen satirisch-komischen Bildromanen in rhythmisch gegliederter Folge, mit bis zu 200 Einzelbildern, knappen Prosa-Untertexten und karikierendem...
Herzlichen Glückwunsch, Birgit! Birgit Weyhes neuer Comic [[http://avant-verlag.de/comic/madgermanes|Madgermanes]] wurde auf dem Comic-Salon in Erlangen als bester deutschsprachiger Comic ausgezeichnet! In der Begründung der Jury heißt es: “Birgit Weyhe spürt den Gefühlen und Umständen nach und setzt sie vor allem deshalb so überwältigend ins Bild, weil sie auch zeichnerisch in einen Dialog tritt zwischen europäischer und afrikanischer Kultur. So eröffnet sich eine überraschend neue,...
Zum 5-jährigen Jubiläum des Ausstellungsraumes im Tränenpalast feiert die [[https://www.hdg.de/stiftung/|Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland]] am Tag der Deutschen Einheit ein Familienfest. Neben der Ausstellung zum Alltag der deutschen Teilung in der ehemaligen Ausreisehalle gibt es am 3. Oktober viele [[https://www.hdg.de/berlin/besucherinformation/familienfest-im-traenenpalast/|Programmpunkte]], die an die deutsche Teilung und deren Überwindung erinnern. Auch unser...
Der Comic hat die Kinderstube hinter sich gelassen – und das nicht nur, weil er ins Literaturhaus einzieht. Dort war er schon des Öfteren, aber noch nie so erwachsen, so stark, mit so viel Qualität und in dieser Form: An vier aufeinander folgenden Abenden im Frühling bringen die [[http://www.literaturhaus-hamburg.de/programm/veranstaltungen/2017-05-29/6-hamburger-graphic-novel-tage-blexbolex-und-christoph-niemann|Hamburger Graphic Novel Tage]] seit 2012 jeweils einen internationalen und...