Neuigkeiten verschlagwortet mit:
veranstaltung
Am Dienstag (10.4) trifft Joe Sacco, der Begründer des Reportagecomics aus den USA Ulli Lust im Literaturhaus Hamburg anlässlich der Hamburger Graphic Novel Tage: julit-hamburg.de.

05/06/2012 08:50

Comicsalon Erlangen 2012

Der internationale Comic Salon Erlangen 2012 findet in dieser Woche von Donnerstag, den 07.06. - Sonntag den 10.06. statt. Wir freuen uns darauf, mit vielen Zeichnern vor Ort zu sein! Mit Spannung erwarten wir der Verleihung des Max-und-Moritz-Preises, für den drei Titel aus unserem Sortiment nominiert wurden: Felix Pestemers Erstlingswerk "Der Staub der Ahnen", Simon Schwartz' "Packeis" sowie Manuele Fiors "Fünftausend Kilometer in der Sekunde", welches bereits auf dem Comicfestival in...
Comic Salon Erlangen avant-verlag präsentiert Tanz der Skelette – Felix Pestemers „Der Staub der Ahnen“ 7. bis 10. Juni 2012 Öffnungszeiten: Do 12–19, Fr/Sa 10–19, So 10–18 Uhr Altstadtmarkt Der „Tag der Toten“ – Allerheiligen – in Mexiko wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Das für den Max und Moritz-Preis 2012 nominierte Album „Der Staub der Ahnen“ des Berliner Zeichners Felix Pestemer lebt ganz aus der heiter-morbiden Atmosphäre dieses Festes. Ein Comic-Debüt? Gewiss, aber mehr...
Im Rahmen des Salons wird es auch ein Comic Film Fest geben auf dem unter anderem „Die Katze des Rabbiners“ (FRA/AUT 2011) als Originalfassung in französischer Sprache mit englischen Untertiteln ausgestrahlt wird: Fr 8.6.: 19 Uhr & Sa 9.6.: 20 Uhr – Lamm-Lichtspiele Regie: Joann Sfar und Antoine Delesvaux, Animationsfilm, 100 min
Das Comicfestival Hamburg ist zurück und wir sind mit von der Partie! Das diesjährige Programm bietet neben einer Verlagsmesse und Small Press Börse auch Ausstellungen verschiedener Künstler, internationale Gäste, Vorträge, Präsentationen und zahlreichen Satelliten-Ausstellungen. Marijpol und Birgit Weyhe haben eine gemeinsame Ausstellung im druckdealer (Marktstraße102, Koroviertel), die am Freitag, den 28.09. um 20 Uhr eröffnet und bis zum 13.10. zu sehen sein wird. Außerdem werden...
Die Ausstellung „Geschichte im Untergrund“ zeigt noch bis Ende November auf großformatigen Plakatwänden im U-Bahnhof Bernauer Straße die Geschichte des „Tunnel 57“ als Comic. Der eigentliche Schauplatz der Handlung von 1964 liegt in unmittelbarer Nähe zum Ausstellungsort. Im Tunnel des U-Bahnhofes Bernauer Straße erzählen die beiden Comicautoren Thomas Henseler und Susanne Buddenberg aus der Perspektive eines Fluchthelfers von den Vorbereitungen auf West-Berliner Seite, vom Graben des...

06/11/2012 11:11

Buchlust Hannover 2012

Am kommenden Wochenende findet in Hannover die Buchlust 2012 statt und der avant-verlag ist mit einem eigenen Stand vor Ort! Am Samstag signiert Felix Pestemer seine Graphic Novel Der Staub der Ahnen und am Sonntag liest Simon Schwartz aus seinem preisgekrönten Werk Packeis. Am Samstag und Sonntag, den 10. und 11.11.2012, jeweils von 10–18 Uhr können Besucher auf der Buchlust anspruchsvolle Romane und Graphic Novels, Kinderbücher, Sach- und Künstlerbücher der ausstellenden Verlage...

14/11/2012 05:06

Supalife-Ausstellung

Die Neurotitan Galerie zeigt THE SUPALIFE FOREVER SHOW und Tim Dinter ist mit von der Partie! Ein Blick zurück in die Zukunft - The Future Starts Now! 8 Jahre - 50 Ausstellungen - 80 Künstler - 2848 Siebdrucke Supalife präsentiert die Berliner Siebdruck & Kunstdruckszene Die Ausstellung bietet einen Rückblick auf die vergangenen Jahre. Neben aktuellen Siebdruckarbeiten werden Siebdruckschätze und Raritäten aus der Supalife-Kollektion präsentiert. Darüber hinaus werden einige...
Susanne Buddenberg und Thomas Henseler lesen am 16. November im Rahmen der Göttinger Kinder- und Jugendbuchwoche aus ihren Graphic Novels Grenzfall und BERLIN - Geteilte Stadt. Wann: Freitag, 16. November 2012, 11:30 Uhr (Grenzfall) und 15:30 (BERLIN - Geteilte Stadt) Wo: Grenzlandmuseum Eichsfeld Eintritt: frei Mit Auszügen aus dem Drehbuch, einer Projektion der Bilder und anschließender Signierstunde. Eine Kooperation mit der GEW Jugendbuchwoche und dem Grenzlandmuseum...
Die Hannoveraner haben gewählt: Auf der Buchlust 2012 (10. und 11.November) wurden wir unter "23 der besten unabhängigen Verlage und Buchkünstler aus Niedersachsen und Berlin" zum Lieblingsverlag des Publikums gekürt! Nach zwei Tagen voller anregender Gespräche, Signierstunde von Felix Pestemer und Lesung von Simon Schwartz sind wir geschafft und überglücklich nach Berlin zurückgekehrt. Ein dickes Dankeschön auch noch mal an dieser Stelle an die Veranstalter der Buchlust und all die...

07/06/2013 10:24

15. Lange Buchnacht 2013

Am Samstag ist es soweit: Mit der 15. Langen Buchnacht finden um die Oranienstraße in Kreuzberg an die 150 Veranstaltungen rund um Buch, Text und Literatur statt. Es gibt also viel zu entdecken und auch der avant-verlag ist mit zwei Veranstaltungen vertreten! Der Eintritt ist frei! 19 Uhr, SO36, Oranienstraße 190 Zeina Abirached und Paula Bulling - Autobiographische Graphic Novels zu politischen und zeitgeschichtlichen Themen Die Comiczeichnerinnen...

19/08/2013 08:10

Berlin Graphic Days 2013

Zum zweiten Mal findet am 23. und 24. August im Berliner Szeneclub Kater Holzig die Illustratoren-Messe "Graphic Days" statt - und zum ersten Mal wird auch der avant-verlag mit von der Partie sein. Auf den "Graphic Days" werden nationale und internationale Grafiker, Illustratoren, Street-Artists, Gig-Poster-Gestalter, Siebdrucker und Künstler, die sich aus den unterschiedlichsten grafischen Bereichen hervorgetan haben, ihre Arbeiten zeigen. Am Stand von avant-verlag werden auch drei...
Wie bereits in den Jahren zuvor widmet sich das 13. internationale literaturfestival berlin (ilb) auch den Formen des Erzählens in anderen Kunstgattungen. So lotet das ilb beim Graphic Novel Day aktuelle Tendenzen einer zunehmend populären Kunstform aus, die sich zwischen Literatur und Bildender Kunst bewegt. Die Vielfalt der Kunstform, Themen und Stilformen zeitgenössischer Comics werden in Podiumsgesprächen mit KünstlerInnen wie ATAK, Ulli Lust, Mawil und Gabi Beltrán...
Der italienische Künstler [[http://www.avant-verlag.de/artist/manuele_fior|Manuele Fior]] ist gerade in Berlin und signiert am Donnerstag, den 12.09., sein neuestes Werk [[http://www.avant-verlag.de/comic/die_Uebertragung|Die Übertragung]] (und natürlich auch seine älteren Bücher) im Berliner Comicladen Comics & Graphics! Donnerstag, 12.09. 18 Uhr Comics & Graphics Prenzlauer Allee 46 10405 Berlin [[http://www.bluetoons.de|www.bluetoons.de]]
Harbour Front Festival in Hamburg Vom 12. bis 21. September findet in Hamburg das Harbour Front Festival statt, bei dem auch zwei Comic-Veranstaltungen im Programm zu finden sind! Am 18.09. sind [[http://www.avant-verlag.de/artist/manuele_fior|Manuele Fior]] ([[http://www.avant-verlag.de/comic/die_Uebertragung|Die Übertragung]]), Lukas Juliger ("Vakuum", Reprodukt), [[http://www.avant-verlag.de/artist/florent_silloray|Florent Silloray]]...
Am 19.09. Buchpräsentation mit dem französischen Comiczeichner Florent Silloray Florent Silloray findet das Notizheft seines Großvaters, das dieser seit Herbst 1939 geführt hat, als er Soldat in den Zweiten Weltkrieg gezogen ist und später in Arbeitslagern in Deutschland interniert war. So macht er sich auf die Spuren seines Großvaters und erzählt in seiner Graphic Novel von den Erlebnissen und dem harten Arbeitsalltag während der mehr als fünf Jahre der Kriegsgefangenenschaft in...

25/09/2013 12:53

Ausstellung von Marijpol

FERIEN IM SUMPF Am 27. September eröffnet eine Ausstellung mit Zeichnungen von [[http://www.avant-verlag.de/artist/marijpol|Marijpol]] und Objekten von Holly, die als Satellit das Comicfestival Hamburg umschwirrt. [[http://www.avant-verlag.de/artist/marijpol|Marijpol]] zeigt Ferien im Sumpf - ein kurzes Spin-Off von [[http://www.avant-verlag.de/comic/eremit|Eremit]]: Der Eremit, das Kind und der alte Mann haben das Baumhaus verlassen und verleben mückenumschwirrte Tage in einem...
Am 26.09. stellt [[http://www.avant-verlag.de/artist/birgit_weyhe|Birgit Weyhe]] im Rahmen des [[http://www.reeperbahnfestival.com|Reeperbahn Festivals]] (25.-28.09.) ihre Graphic Novel [[http://www.avant-verlag.de/comic/im_himmel_ist_jahrmarkt|Im Himmel ist Jahrmarkt]] im Hamburger Comicladen [[http://www.strips-stories.de/index.php/category/veranstaltungen/#2291|Strips & Stories]] vor! Am Donnerstag, den 26.09., wird die Künstlerin etwas zur Entstehung ihres Comics und ihrer...

15/09/2013 05:17

Comicfestival Hamburg 2013

Comicfestival Hamburg: 03.-06. Oktober Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche avant-KünstlerInnen auf dem Comicfestival Hamburg vertreten! Hier eine kleine Zusammenstellung aus dem Festivalprogramm: 3.10. 19.00 Uhr Festivaleröffnung Vernissage "Strapazin Nr. 112. 150 Zeichner, 150 TV-Helden" mit Ulli Lust, Tom Tirabosco, Peggy Adam, Simon Schwartz, Till Thomas, u.v.a., [[http://www.affenfaust.org/wordpress/|Galerie affenfaust]] 4.10. 19.00 Uhr Vernissage der...
Im Rahmen des Lesefests [[http://www.openbooks-frankfurt.de/veranstaltungen/calendar/event/tx_cal_phpicalendar/Birgit_Weyhe/nc/1/|Open Books]] in Frankfurt, das parallel zur Buchmesse stattfindet, stellt Birgit Weyhe ihr aktuelles Buch [[http://www.avant-verlag.de/comic/im_himmel_ist_jahrmarkt|Im Himmel ist Jahrmarkt]] vor. Wieviel weiß man über seine Familie? Zeichnungen, Fotos und Anekdoten: Birgit Weyhe schildert in ihrer Graphic Novel die persönlichen Lebenswege ihrer Großeltern vor...
Die norwegischen Comic-Künstler [[http://www.avant-verlag.de/artist/steffen_kverneland|Steffen Kverneland]] und [[http://www.avant-verlag.de/artist/lars_fiske|Lars Fiske]] stellen am 09. November ihre von der Kritik gefeierten Graphic Novels [[http://www.avant-verlag.de/comic/munch|Munch]] und [[http://www.avant-verlag.de/comic/kurt_schwitters_jetzt_nenne_ich_mich_selbst_merz_herr_merz|Kurt Schwitters]] in Berlin vor. In der Oslo Kaffebar geben die beiden Einblick in ihre Arbeit und...
Am Sonntag, den 16.02.2014 findet ab 11 Uhr ein Museumsfest im Deutschen Museum für Karikatur und Zeichenkunst in Hannover anlässlich des 150. Geburtstags von Wilhelm Buschs bösen Buben und der Eröffnung der Ausstellung Streich auf Streich statt. Mit dabei: Die Comiczeichner Stepan Ueding und [[http://www.avant-verlag.de/artist/felix_pestemer|Felix Pestemer]] von der Gruppe Dramalight mit einer zombiesken Zeichen Performance. Stepan Ueding und...
Am 31. Januar findet die Lange Nacht der rumänischen Comics statt! Das Rumänische Kulturinstutut Berlin und die Koordinierung Ostmittel- und Südosteuropa am Museum Europäischer Kulturen, Staatliche Museen zu Berlin organisieren eine Veranstaltung, die den rumänischen Comics gewidmet ist. Am 31. Januar erlebt man im RKI Berlin das Neueste aus der rumänischen Comic-Welt und ein Teil der Villa Walther verwandelt sich über Nacht in einen Comic-Tempel. Um die Bandbreite des Mediums Comic...
Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit: Vom 30. Januar bis zum 2. Februar 2014 findet in Angoulême das 41. Festival International de la Bande Dessinée statt! Zahlreiche Ausstellungen, Preisverleihungen und Veranstaltungen zum Thema Comic locken jährlich um die 200.000 Besucher an und machen das Festival zum wohl bedeutendsten Comicfestival Europas. In diesem Jahr werde u.a. die Zeichner Willem (NL) und Jaques Tardi (FR) mit einer Ausstellung geehrt und auch Comics aus Berlin sind mit...
In Dortmund findet ab dem 14. Februar das erste transfer-Comicfestival statt. Der offizielle Start ist am 14. Februar um 14:00 im Bürgersaal der Stadtbezirksvertretung in Hörde, offizielles Ende ist der 16. Februar um 15:00. Während dieser Zeit kann man im Bürgersaal und in der Buchhandlung transfer den ganzen Tag Zeichnungen und Comics anschauen, Vorträgen und Lesungen lauschen und vieles mehr. [[http://avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]] wird zum Auftakt des...
Am Samstag, den 01. März ist Jan Bauer im Comicladen Strips & Stories in Hamburg zu Gast, wo er seinen Comic [[http://www.avant-verlag.de/comic/der_salzige_fluss|Der salzige Fluss]] vorstellen wird. Das Graphic-Novel-Debüt des Hamburger Illustrators und Trickfilmregisseurs erzählt eine zärtliche und unverhoffte Liebesgeschichte vor dem wunderschön illustrierten, spektakulären Naturpanorama Australiens. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Strips & Stories Seilerstraße 40 D-20349...
Am Donnerstag, den 13. März öffnet die Leipziger Buchmesse 2014 ihre Tore und wir sind mit von der Partie! Gemeinsam mit den Kollegen von [[http://www.editionmoderne.ch|Edition Moderne]] sind wir in Halle 5, Stand D108 zu finden und freuen uns auf Besuch! Natürlich sind auch viele Zeichner vor Ort und es gibt zahlreiche Veranstaltungen: Leseinsel der jungen Verlage (Halle 5, Stand D200) Fr. 14.03. 11.00 Uhr Simon Schwartz präsentiert...
Am 19.03. lesen Susanne Buddenberg und Thomas Henseler in Erfurt aus ihrem Comic [[http://www.avant-verlag.de/comic/grenzfall|Grenzfall]] - eine Graphic Novel über jugendlichen Widerstand im Berlin der 1980er Jahre: Der Schüler Peter Grimm rebelliert gegen die Meinungsdiktatur in einem Staat, der einem die Luft zum Atmen nimmt. Zusammen mit Freunden gibt er die illegale Zeitung "Grenzfall" heraus, in der unzensiert über gesellschaftliche Probleme berichtet wird, welche die Machthaber um...

19/03/2014 07:51

Indiebookday 2014

Ihr liebt schöne Bücher? Am 22.03.2014 könnt Ihr das allen zeigen! Und so funktioniert es: Geht am 22.03.2014 in einen Buchladen Eurer Wahl und kauft Euch ein Buch. Irgendeines, das Ihr sowieso gerade haben möchtet. Hauptsache ist: Es stammt aus einem unabhängigen/kleinen/Indie-Verlag. Danach postet Ihr ein Foto des Covers, des Buches oder Euch mit dem Buch (oder wie Ihr möchtet) in einem sozialen Netzwerk (Facebook, Twitter, Google+) oder einem Blog Eurer Wahl unter dem...
Am 24. März 2014 liest Simon Schwartz aus seinen Werken [[http://avant-verlag.de/comic/vita_obscura|Vita Obscura]] und [[http://avant-verlag.de/comic/packeis|Packeis]] auf den 16. Erfurter Kinderbuchtagen in Erfurt. Die Lesung findet in der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße in Erfurt statt. Beginn: 16 Uhr Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Andreasstraße 37a 99084 Erfurt [[http://www.kinderbuchtage.de|www.kinderbuchtage.de]]
Am Freitag, den 25. April signiert[[http://avant-verlag.de/artist/simon_schwartz| Simon Schwartz]] in der Comicfachhandlung T3 in Frankfurt am Main!
Vom 31.3. bis zum 3.4.2014 finden in Literaturhaus Hamburg die 3. Hamburger Graphic Novel Tage statt. Unter dem Titel „Sprechende Bilder” sind im Literaturhaus Hamburg auch in diesem Jahr wieder namhafte Gäste aus der Comicwelt versammelt. Mit dabei sind Paula Bulling („Im Land der Frühaufsteher”, avant-verlag), Anke Feuchtenberger („Die Spaziergängerin“, Reprodukt), Marguerite Abouet („Aya”, Reprodukt), Baru („Bleierne Hitze”, Edition 52), Stephen Collins („Der gigantische Bart, der böse...
Am Donnerstag, den 17. April, um 20 Uhr wird Till Thomas seine ersten Graphic Novel [[http://www.avant-verlag.de/comic/rezzo_und_elisabeth|Rezzo und Elisabeth]] in der Galerie NEUROTITAN vorstellen - als multimediale Lesung mit Musik, karibischen Sounds und schräger Stimmung. Den kalten Winter '79 benennt der Berliner Künstler Till Thomas als Geburtsdatum, und frankobelgische Comics und antike Videospiele als Erziehungsberechtigte. Er studierte Illustration an der Hochschule für...

30/01/2014 11:48

Comicausstellung in Hannover

Verlängert bis zum 04. Mai: die Ausstellung Streich auf Streich – 150 Jahre Max und Moritz. Deutschsprachige Comics von Wilhelm Busch bis heute in Hannover! Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Präsentation von Bildergeschichten- und Comic-Originalen mit ihren Vorzeichnungen und Skizzen, die die Entstehung der Werke nachvollziehbar machen. Bei der Auswahl der ausgestellten Comics werden alle Medien, deren sich die Künstler bedienen, berücksichtigt: So sind Heft-Serien zu sehen wie...
Am Freitag, den 25. April, ist Simon Schwartz bei Terminal Entertainment t3 in Frankfurt zu Gast und signiert dort seine Bücher! Alle wichtigen Infos findet man [[http://t3ffm.wordpress.com/2014/04/15/signierstunde-mit-simon-schwartz/#more-6708|hier]] - wir wünschen viel Spaß! Freitag, den 25. April von 15 – 17 Uhr Terminal Entertainment Grosse Eschenheimer Str. 41a 60313 Frankfurt/Main Telefon: 069 / 287569 Telefax: 069 / 287584

25/04/2014 01:04

Simon Schwartz in Hamburg

Am Samstag, den 26. April, ist Simon Schwartz in der Comicfachhandlung Strips & Stories in Hamburg zu Gast und stellt sein neues Buch [[http://www.avant-verlag.de/comic/vita_obscura|Vita Obscura]] vor. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, im Anschluss wird Simon Schwartz signieren. In Anlehnung an die Aussage Art Spiegelmans, die Zukunft des Comics liege in seiner Vergangenheit, bezieht sich [[http://www.avant-verlag.de/comic/vita_obscura|Vita Obscura]] auf die frühen amerikanischen...
Simon Schwartz hat in Erfurt ein ganz besonderes Projekt realisiert: Für die „Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße” in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Erfurt gestaltete er einen 7x40 Meter großen Bildfries, der den Neubau eines Glaskubus umschließt. Eine Auswahl aus über hundert historischen Fotos von Ereignissen der friedlichen Revolution im Herbst 1989 in Thüringen bildete die Grundlage für Schwartz’ grafischen Bildzyklus. Nachdem der Kubus bereits am 03. Dezember offiziell vom...
KUBUS DER FRIEDLICHEN REVOLUTION Für die „Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße” in der ehemaligen Stasi-Zentrale in Erfurt gestaltete Simon Schwartz einen 7x40 Meter großen Bildfries, der den Neubau eines Glaskubus umschließt. Eine Auswahl aus über hundert historischen Fotos von Ereignissen der friedlichen Revolution im Herbst 1989 in Thüringen bildete die Grundlage für Schwartz’ grafischen Bildzyklus. Die offizielle Einweihung der Gedenkstätte und des Kubus findet am 3. Dezember...
Am Donnerstag, den 08. Mai, signieren die beiden Autoren Simon Schwartz und Jan Bauer in der Comicfachbuchhandlung Comic in Hannover. 17- 19 Uhr COMIX Comicbuchhandlung OHG 
Goseriede 10 
 30159 Hannover 
Tel.: 0511 - 1694049 comix@comix-hannover.de [[http://www.comix-hannover.de|www.comix-hannover.de]]
Am Samstag, den 10. Mai, ist im Palais am Festungsgraben eine Comicausstellung zu der Geschichte der Kolonialsoldaten im Ersten Weltkrieg zu sehen. Palais am Festungsgraben Am Festungsgraben 1 10117 Berlin-Mitte Berlin Samstag, 10. Mai, 16:00 - 23:30 Uhr [[https://www.facebook.com/events/778861568799816/?fref=ts|Facebook]] Mit: Bram Algoed (BEL), Shamisa Debroey (BEL), Zosia Dzierzawska (POL), Liva Kandevica (LVA), Julia Kluge (DEU), Liisa Kruusmägi (EST), Verena Muckel...

07/05/2014 10:57

7. Dresdner Comicfest

Am Samstag, dem 17. Mai 2014, findet das 7. Dresdner Comicfest statt. Rund um die Martin-Luther-Kirche in der Dresdner Neustadt präsentieren Verlage ihre neuesten Publikationen. Neben einer Tombola und einem Abschlusskonzert am späteren Abend sind auch Signierstunden angekündigt. Auch der avant-verlag ist mit einem Stand vertreten! Öffnungszeiten: 10-17 Uhr, Eintritt frei Dresdner Comicfest Martin-Luther-Platz 01099...
Am Donnerstag, den 22.05.2014, ist Ville Tietäväinen im Finnland-Institut zu Gast. Der Autor von [[http://www.avant-verlag.de/comic/unsichtbare_haende|Unsichtbare Hände]] arbeitet als Comic-Künstler, Grafikdesigner und Architekt. Er hat bisher nur eine Handvoll Bücher veröffentlicht, ist aber zweifellos einer der einflussreichsten zeitgenössischen Comic-Künstler Finnlands. [[http://www.avant-verlag.de/comic/unsichtbare_haende|Unsichtbare Hände]] erzählt die Geschichte des Marokkaners...
Am Samstag, den 24. Mai, ist es wieder soweit: Die Lange Buchnacht auf der Oranienstraße findet statt und im Comicladen Modern Graphics ist unser Autor Till Thomas zu Gast! Er liest aus seinem jüngst erschienenen Buch [[http://www.avant-verlag.de/comic/rezzo_und_elisabeth|Rezzo und Elisabeth]] - eine multimediale Lesung mit Musik, karibischen Sounds und schräger Stimmung. Beginn: 21.00 Uhr Der Eintritt ist frei! Modern Graphics Oranienstraße 22 10999 Berlin Tel: 030 - 615 88...
Am Montag, den 26. Mai, geht das Rahmenprogramm von Ville Tietäväinens Ausstellung im LCB weiter! Dienstag, 13. Mai, 20 Uhr Unsichtbare Hände I Ville Tietäväinen, Birgit Weyhe Moderation: Ralph Trommer Der finnische Comicautor und Illustrator Ville Tietäväinen ist im Mai Stipendiat des LCB. Rund um sein nun auf Deutsch erschienenes Werk [[http://www.avant-verlag.de/comic/unsichtbare_haende|Unsichtbare Hände]], das in Finnland großes Aufsehen erregte, hat er für das Haus eine...
Am 30. Mai eröffnet unter dem Titel VATER UND SOHN eine Ausstellung, die Arbeiten von [[http://www.avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]] und seinem Vater Gert Schwartz zeigt. Die beiden präsentieren zu diesem Anlass erstmals gemeinsam ihre Arbeiten. Sie laden den Besucher ein, das zunächst widersprüchliche Ensemble von informeller Grafik und Graphic Novel zu erforschen – das Spannungsfeld zwischen abstrakter, freier Kunst und literarischer, konkreter Bilderzählung. In der...
Am kommenden Freitag und Samstag, den 06.06. und 7.06.2014, ist Erik Kriek auf den Dragon Days in Stuttgart zu sehen. Die tiefschwarzen Geschichten H.P. Lovecrafts, einer der einflussreichsten Schriftsteller im Bereich der Horror-Literatur, verbindet der mehrfach ausgezeichnete Grafikdesigner, Comic-Künstler und Illustrator Erik Kriek auf eine leidenschaftlich einzigartige Weise mit seinen ausdrucksstarken schwarz-weiß Zeichnungen und erschafft so sein ganz eigenes Universum des Makabren...
Am kommenden Mittwoch, den 11.06., ist Simon Schwartz zu Gast bei den Kunstfestspielen Herrenhausen. Der NDR hält ihn für einen der besten Comiczeichner Deutschlands – Simon Schwartz, 1982 in Erfurt geboren, bereits als Kleinkind mit seinen Eltern nach Westberlin übersiedelt. 2004 zog er nach Hamburg und begann dort ein Studium zum Illustrator an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, wo er seit 2011 auch lehrt. Sein Buch [[http://www.avant-verlag.de/comic/drueben|drüben!]], mit dem...
Bald ist es soweit: Ab dem 17.06. ist ONCE UPON von TONTO lieferbar - am Sonntag, den 15.06., findet die Präsentation des neuen TONTO-Comics im Gürtellokal RHIZ in Wien statt. Wie schon NOISE erscheint ONCE UPON wieder in Zusammenarbeit mit dem avant-verlag. Start ist um 19.30 Uhr, dann kann man in aller Ruhe die neue Publikation anschauen, diskutieren & erwerben. Ab 21.30 Uhr findet ein Konzert der STRIGGLES aus Graz statt, die an diesem Abend ihre SCHIIZO BOX zusammen mit ROCK IS HELL...
Am 19. Juni ist es wieder soweit, der Comic-Salon Erlangen geht in die nächste Runde und wir sind wieder direkt vor Ort dabei. Neben unserem Messestand und Signierstunden der einzelnen Comic-Künstler findet dieses Jahr zum ersten mal der avant-verlag Lesemarathon statt. In fünf knackigen, launigen und spannenden Kurzlesungen stellen [[http://www.avant-verlag.de/artist/jan_bauer|Jan Bauer]] ([[http://www.avant-verlag.de/comic/der_salzige_fluss|Der salzige Fluss]]), Jan Soeken (Friends),...
Am Donnerstag, den 18. September um 19.00 Uhr, findet im Hamburger Instituto Cervantes im Rahmen des HarbourFront Literaturfestivals bereits zum 4. Mal der [[http://harbourfront-hamburg.com/veranstaltung/graphic-novel-salon|Internationale Graphic Novel Salon]] statt. Vier Künstler aus vier Ländern - [[http://www.avant-verlag.de/artist/gabriella_giandelli|Gabriella Giandelli]] aus Italien, Philippe Ôtié aus Frankreich, Sohyun Jung aus Deutschland und Alfonso Zapico aus Spanien stellen ihre...
Im Rahmen des Reeperbahn-Festivals findet am Mittwoch, den 17. September 2014 um 19 Uhr, die Vernissage und Comic-Release von Stefano Riccis Werk [[http://www.avant-verlag.de/comic/die_geschichte_des_baeren|Die Geschichte des Bären]] in der Hamburger Galerie kulturreich statt. Nach einer Einführung von Prof. Anke Feuchtenberger (HAW Hamburg) wird Stefano Ricci seine Bücher signieren. Neben der Präsentation von Originalzeichnungen wird auch neues und unveröffentlichtes Material vorgestellt...
Am Mittwoch, den 08.10.14, ist der Comiczeichner Mikael Ross im Leipziger Institut français zu Gast. Er zeigt eine multimediale Präsentation seiner in Zusammenarbeit mit dem belgischen Autor Nicolas Wouters entstandenen Graphic Novel, deren deutsche Übersetzung im avant-verlag erschienen ist: "Les pieds dans le béton" (Sarbacane, 2013) / "Lauter Leben!" (avant-verlag, 2014) Lauter Leben! erzählt von Martin und Thomas, die in ihrer Jugend in Belgien eine symbiotische Beziehung verband und...

29/09/2014 07:16

Ausstellung von Till Thomas

Auf dem Hamburger Comicfestival, das vom 02. bis zum 05. Oktober stattfindet, wird auch eine Ausstellung von Till Thomas zu sehen sein! In seiner ersten Einzelausstellung wird der in der Bremer Vorstadt aufgewachsene Künstler neben Originalseiten und Nachbildungen von Artefakten aus seinem Buch [[http://www.avant-verlag.de/comic/rezzo_und_elisabeth|Rezzo und Elisabeth]] auch eine neue Episode als Computerspiel präsentieren — auf dem Rücken eines Haifischs lässt sich hier interaktiv in die...
KÜNSTLER des avant-verlags auf der Buchmesse: Ville Tietäväinen (FI) Petteri Tikkanen (FI) Brecht Vandenbroucke (NL) Erik Kriek (NL) Mikael Ross (D) TERMINE Donnerstag, 09.10. - 12:00-13:00 Ville Tietäväinen am avant-Stand (Halle 4.1, Stand D 23) - 13:00 Mikael Ross & Johann Ulrich lesen aus Lauter Leben! (Leseinsel unabhängiger Verlage, Halle 4.1, Stand C 37) - 18:30–19:30 OPEN BOOKS 2014: Mikael Ross & Johann Ulrich lesen aus Lauter leben! (Heussenstamm Galerie,...
Von Mittwoch, den 8. Oktober, bis Sonntag, den 12. Oktober, sind wir auf der Frankfurter Buchmesse zu finden - der weltgrößten Fachmesse für Bücher! In Halle 4.1, Stand D 23 haben wir einen Gemeinschaftsstand mit dem Schweizer Comicverlag [[http://www.editionmoderne.ch|Edition Moderne]]. In diesem Jahr ist Finnland Ehrengast und wir haben zwei finnische Künstler im Gepäck: [[http://www.avant-verlag.de/artist/ville_tietaevaeinen|Ville Tietäväinen]] stellt seine bewegende Graphic Novel...

02/10/2014 03:30

Petteri Tikkanen in München

Am Freitag, den 17.10.2014, sind zwei Comic-Künstler aus Finnland zu Gast im Literaturhaus München: Petteri Tikkanen (*1975 in Iisalmi), der für [[http://www.avant-verlag.de/comic/blitzkrieg_der_liebe|Blitzkrieg der Liebe]] (avant-verlag, 2014) mit dem Finlandia Comics Prize ausgezeichnet wurde und Ville Ranta (*1978 in Oulu), Comiczeichner, politischer Karikaturist und Autor, der als ein »Eckpfeiler der finnischen Comic-Szene« (zuletzt erschienen »Paradies«, Reprodukt) gilt. Petteri...
Am Donnerstag, den 23. Oktober 2014, ist der französische Zeichner Nicolas Brachet in Berlin und stellt bei den Berliner Unterwelten seine Graphic Novel [[http://www.avant-verlag.de/comic/fluchttunnel_nach_west_berlin|Fluchttunnel nach West-Berlin]] vor. Die Graphic Novel basiert auf einer wahren Begebenheit, der Geschichte des »Tunnels 57«. Am 3. und 4. Oktober 1964 fliehen insgesamt 57 Menschen durch einen 145 m langen Tunnel, der den Keller einer alten Bäckerei in der Bernauer Straße...
Am Samstag, den 25. Oktober 2014, signiert Nicolas Brachet ab 14 Uhr in dem Berliner Comicladen [[http://www.bluetoons.de|Comics & Graphics]] seinen Comic [[http://www.avant-verlag.de/comic/fluchttunnel_nach_west_berlin|Fluchttunnel nach West-Berlin]], den er gemeinsam mit Olivier Jouvray im avant-verlag herausgebracht hat. WO? Comics & Graphics Prenzlauer Allee 46 10405 Berlin [[http://www.bluetoons.de/blog/|www.bluetoons.de]]
Im Rahmen der Frankfurter Buchmesse traten unser Autor [[http://www.avant-verlag.de/artist/petteri_tikkanen|Petteri Tikkanen]] und die Comic-Künstlerin Terhi Ekebomauf der finnischen Party im Gallus Zentrum als Livezeichner auf. Auf Youtube ist jetzt ein Video davon zu sehen. Das Original ziert übrigens unsere Büroräume!
Vom 25. Oktober 2014 bis zum 22. Februar 2015 wird im Museo de Arte Popular in Mexiko Stadt eine Ausstellung von Felix Pestemer zu sehen sein: Doch was hat ein deutscher Künstler in einem Museum für mexikanische Volkskunst verloren? 
Wer mit der Graphic Novel in der Hand durch die Hallen des Museo de Arte Popular (MAP) flaniert, findet bald Antwort: Tanzende Skelette, Masken, Votivbilder, Altar-Objekte, Scherenschnitte ... Zahlreiche Details in den Illustrationen des Comics...

19/09/2014 08:51

Comicfestival Hamburg

Vom 2. bis 5. Oktober 2014 findet in diesem Jahr zum 8. Mal das Comicfestival Hamburg statt - und auch der avant-verlag ist mit von der Partie! Das nichtkommerzielle Festival steht ganz im Zeichen des europäischen Independent-Comics und zeigt wie in jedem Jahr zahlreiche sehenswerte Ausstellungen: [[http://www.avant-verlag.de/artist/till_thomas|Till Thomas]] ([[http://www.avant-verlag.de/comic/rezzo_und_elisabeth|Rezzo und Elisabeth]]) zeigt aktuelle Arbeiten, Luke Pearson gibt Einblick in...
Am Samstag und Sonntag, den 8. und 9. November 2014,öffnet die BUCHLUST in Hannover zum 21. Mal ihre Pforten. Dieses Mal stellen 24 der besten unabhängigen Verlage aus Niedersachsen und den großen Bücherstädten Berlin, Hamburg, München, Frankfurt a.M., Leipzig und Dresden im Künstlerhaus ihre Bücher vor und wir freuen uns sehr, dass auch wir wieder mit dabei sein dürfen! Die kleine, aber qualitätsvolle Verlagsmesse wird wie immer von einem vielseitigen Lesungsprogramm begleitet. Das...
Vom 23. November 2014 bis zum 18. Februar 2015 präsentiert der Kunstverein Ludwigsburg in einer Ausstellung über die Gattung der Graphic Novels einzelne Künstlerbiografien. Neben den norwegischen Künstlern Steffen Kverneland ([[http://www.avant-verlag.de/comic/munch|Munch]]) und Lars Fiske ([[http://www.avant-verlag.de/comic/kurt_schwitters_jetzt_nenne_ich_mich_selbst_merz_herr_merz|Kurt Schwitters]]) sind auch die Comic-Künstler Barbara Stok (NL), Typex (NL) und Clément Oubrerie (F) mit...
Noch bis zum 28. November 2014 kann man sich für einen Workshop zu animierten Comics am Goethe-Institut Paris mit [[http://www.avant-verlag.de/artist/till_thomas|Till Thomas]] und Stephen Vuillemin anmelden! [[http://www.goethe.de/ins/fr/par/de13573745.htm|Hier]] geht es zur Seite des Goethe-Instituts. Workshop „Animierte Comics“ Mit [[http://www.avant-verlag.de/artist/till_thomas|Till Thomas]] und Stephen Vuillemin Datum: 26.-28. Januar 2015, ganztägig Ort: Goethe-Institut Paris...

11/11/2014 06:00

Jan Soeken auf Lesetour

Ab dem 21. November 2014 geht Jan Soeken mit [[http://www.avant-verlag.de/comic/friends|Friends]] auf eine kleine Lesetour! In drei deutschen Städten liest und signiert der Hamburger Künstler sein Comicdebüt. Zwei Freunde sind auf dem Weg zu einem Treffen des baden-württembergischen Ku-Klux-Klans. Nur blöd, dass die Anweisungen in der Mail so ungenau waren. Statt auf die anderen Klanmitgleider stoßen Hermann und Thomas mitten im Wald auf einen Hundezwinger mit einem dreibeinigen Hund....
Vom 01. bis zum 22. November ist unter dem Titel „Kinderland - Kindheit und Jugend in der DDR“ eine Comicausstellung zu 25 Jahre Mauerfall mit [[http://www.avant-verlag.de/artist/ulrich_scheel|Ulrich Scheel]], [[http://www.avant-verlag.de/artist/simon_schwartz|Simon Schwartz]], Nadia Budde, Flix, Ulf S. Graupner, Ulla Loge, Peter Auge Lorenz, Mawil und Sascha Wüstefeld in der Berliner Neurotitan-Galerie zu sehen! Der Berliner Zeichner Mawil hat Kolleginnen und Kollegen dazu eingeladen,...

17/09/2014 12:18

Stefano Ricci in Mannheim

Ab dem 05.11.14 zeigt zeitraumexit in Mannheim eine Auswahl von Werken des italienischen Comic-Künstlers Stefano Ricci, der schon 2011 im Rahmen der Ausstellung Versuch sich an die Dunkelheit zu gewöhnen dort zu Gast war. Im September ist Stefano Riccis neues Buch [[http://www.avant-verlag.de/comic/die_geschichte_des_baeren|Die Geschichte des Bären]] auf deutsch erschienen. Zeichnungen daraus präsentiert Ricci bei zeitraumexit zusammen mit Werken, die bei der Arbeit zu seinem neuen Film...

03/12/2014 07:26

Holy.Shit.Shopping in Berlin

Am kommenden Wochenende ist wieder Holy.Shit.Shopping in Berlin! Längst eine Tradition sind die an den Adventswochenenden stattfindenden Holy.Shit.Shopping-Weihnachtsmärkte. Der avant-verlag wird mit einem Stand auf dem Berliner Markt vertreten sein - also kommt zahlreich vorbei! Samstag, 06. und Sonntag, 07.12.2014 Öffnungszeiten Sa 12-22 Uhr, So 12-20 Uhr Eintritt: 4 Euro Kraftwerk Berlin Köpenicker Straße...
Am 6. und 7. Dezember heißt es wieder: “Andere Bücher braucht das Land”. Bereits zum achten Mal lädt das Literaturhaus München am zweiten Adventswochenende 30 deutschsprachige, unabhängige Verlage ein, ihre Programme zu präsentieren. Zu entdecken sind Bücher mit dem gewissen Etwas und mit Inhalten jenseits des Mainstreams. Und auch wir sind wieder mit von der Partie. Kommt vorbei! Stiftung Buch-, Medien- und Literaturhaus München Salvatorplatz 1 D-80333 München Öffnungszeiten: Sa...
Am kommenden Samstag, den 06. Dezember, signieren Mikael Ross ([[http://avant-verlag.de/comic/lauter_leben|Lauter Leben!]]) und Mikkel Sommer ([[http://avant-verlag.de/comic/burn_out|Burn Out]]) ihre Bücher bei Comic Company in München! Eine gute Gelegenheit, bei Plätzchen und Glühwein seinen Nikolausstiefel mit tollen Comics zu füllen! Wann? 12 bis 17 Uhr Wo? [[http://www.comic-company.com|Comic Company]] Fraunhoferstraße 21 80469 München
Von Mittwoch, 14. bis Sonntag, 18. Januar 2015 findet unter dem Titel „Neue Wege“ zum zweiten Mal das Festival des Grafischen Erzählens in Kassel statt. Hier werden aktuelle Tendenzen aus dem Bereich Graphic Novel und Comic vorgestellt und es sind auch einige AutorInnen aus dem avant-verlag zu Gast! Die Grafische Literatur hat in den vergangenen Jahren neue, inspirierende Wege eingeschlagen und dabei Themen und Formen des Mediums stark erweitert. An fünf Tagen wird ein vielfältiges...
Am Mittwoch, den 21. Januar um 19 Uhr liest Ben Katchor im taz-Cafe aus seiner Graphic Novel "Der Jude von New York" (in englischer Sprache). Der fehlgeschlagene Plan eines New Yorker Politikers und Amateurdramatikers, im Jahre 1825 alle verlorenen Stämme Israels auf einer Insel in der Nähe von Buffalo zu einem Staat zu vereinen, ist der Ausgangspunkt für Ben Katchors brillant imaginiertes Graphic-Novel-Epos "Der Jude von New York". Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung "Comics...
Kleine Verlage am Großen Wannsee. 22 Verlage aus dem deutschsprachigen Raum sind am Samstag, den 19. Juli ab 14 Uhr zu Gast im Literarischen Colloquium Berlin (LCB) und stellen ihre Bücher und Autoren in entspannter Atmosphäre vor. Alle Literaturfreundinnen und -freunde sind herzlich willkommen zu stöbern, zu entdecken und sich auszutauschen. Für kulinarische Genüsse wird gesorgt sein. Welche Autorinnen und Autoren wann auftreten, ist hier zu erfahren: www.lcb.de Für den avant-verlag...
Die Berlin Graphic Days gehen in die dritte Runde und wir sind wieder dabei! Nach dem gebührenden Auftakt der Berlin Graphic Days #3 mit der großartigen Eröffnung am vergangenen Montag wird am Samstag, dem 25. Januar ab 13 Uhr, der Market für die Besucher geöffnet. Dort bieten über 60 Künstler und Verlage ihre neusten Werke zum Verkauf an. Zudem präsentiert eine Ausstellung noch bis zum 24. Januar eindrucksvollste Werke und Installationen der Künstler Lars P. Krause, Jim Avignon, Lake...